12063703_882795875131583_8546423556993527657_n

✿*゚¨゚✎……… In die Vergangenheit zurückversetzt!

Ich bin begeistert, wie die Autorin Lea´s Liebesleben erzählt hat. Eine wunderbare erste Liebe, die Anfangs ihre Schwierigkeiten hatte. Sie schreibt in Tagebuch Form, ganz nett. Ein bisschen wurde ich selbst in die Vergangenheit zurückversetzt. Und nun als selbst eine Mudda bin ich neugierig, wie meine Kinder ihre Erste Liebe wahrnehmen und kennen lernen. Ich finde es auch toll, das nicht nur von Lea und Jan erzählt wurde, sondern Geschwister, Eltern und Großeltern, also Familie mit eingebracht wurde in die Geschichte. Daher hat das Buch für mich als Jugendbuch alle Kriterien erreicht und bekommt von mir 5 Sterne