✿*゚¨゚✎….. Beginn einer Buchreihe, mit schottischen und spannenden kriminalistischen Zügen!

Ich habe für eine Blogtour das Buch zum Lesen und Besprechen erhalten. Es ist der Erste Band der Buchreihe „The Pub“, der für mich persönlich sehr gelungen war. Es wird von Lizzy und ihrem Talent zum Tanzen, ihre Vergangenheit zu einer perfekten Liebe, und ihre Gegenwart zu dem Thema Gewalt an Frauen erzählt. Eine Geschichte die eigentlich im wahren Leben immer wieder gut zu finden ist. Es sind Neben Protas entstanden, die wundervoll neben den beiden Haupt-Protagonisten Lizzy und Stuart, gut in Szene gestellt waren. Z.B. Fatma, eine Türkische junge Frau, die in Deutschland zu einer Zwangsheirat gezwungen wird. Und Mrs T mit ihrem Trisomie 21 Kleinkind (Downsyndrom), mehr oder weniger mit Unbehagen beachtet wird. Das Cover ist typisch Schottisch, gefällt mir sehr gut. Und auch der Schreibstil ist wirklich spannend und locker zum Lesen geschrieben und ich konnte mich in die Geschichte von Hamburg nach Schottland fallen lassen. Freue mich auf Band 2 aus der Buchreihe.