✽•*¨*•๑✿๑ Meet & Greet mit Claudia Winter ๑✿๑•*¨*•✽

Endlich hatte ich die Möglichkeit die Autorin Claudia Winter auf einem Meet & Greet zu treffen. Die lit.love hat es möglich gemacht. Da ich ihren Roman „Aprikosenküsse“, mit so einer Hingabe gelesen hatte, wollte ich sie näher kennen lernen. Es war eine schöne Begegnung. Natürlich habe ich noch die anderen Bücher von ihr, leider noch ungelesen. Neben Aprikosenküsse hat sie weitere Romane sowie diverse Kurzgeschichten in Anthologien veröffentlicht. Nun, Claudia Winter, ist sehr sympatisch und mit einer warmen Herzlichkeit aufgetreten. Geboren 1973, von Beruf Sozialpädagogin und schreibt seit ihrer Kindheit Gedichte und Kurzgeschichten. Als Tochter gehörloser Eltern lernte sie bereits mit vier Jahren Lesen und Schreiben. Nebenbei arbeitet sie als Lektorin und Coach. Die Autorin lebt mit ihrem Lebensgefährten und den Hunden in einem kleinen Dorf nahe Limburg an der Lahn. Ich war begeistert. Schön, das wir unser erstes Treffen geschafft haben, hoffentlich folgen noch weitere Treffen.

img_20161112_150651