12998701_989752024435967_7157486163754368127_n

✿*゚¨゚✎……… Eine Liebesgeschichte mit der Thematik „Mobbing“ verbunden!!!

Ich habe aufgrund einer kommenden Blogtour mich mit dem Buch von Emma S. Rose auseinander gesetzt. Es war so realistisch dargestellt, das ich das Buch nicht in einem Rutsch lesen wollte, sondern ich habe mir ein paar Denkpausen eingeschoben. Man mußte das gelesene über das Thema Mobbing doch etwas sacken lassen. Es ist so ein presantes Thema – immer schon gewesen. Das die Jugendlichen öfters so böse sein können, wenn man nicht einem Normbild gleicht. Aber auch im Berufsleben findet man das Mobbing immer mehr. Warum!!! Ist es so schwer, jemanden anzunehmen wie er eben ist? Eigentlich Schade! Denn es sind sehr oft Menschen wie du und ich, wenn man sie eben näher kennen lernt. Hier wurden die beiden Protas, Becca (Rebecca) und Martin, sehr gut in die Handlung eingesetzt. Ich bin von der Zusammenführung einer Liebesgeschichte und dem Thema Mobbing, sowas von begeistert. Es stimmt alles, an einigen Stellen war es etwas zähflüssig, aber in allem eine sehr gute Geschichte. Der Schreibstil von Emma S. Rose war doch – leicht, flüssig und man ist sofort wieder in der Handlung drin, falls man pausieren muß. Ich kann es absolut nur empfehlen. Nun bin ich auf die anderen Werke von der Autorin neugierig geworden.