✿*゚¨゚✎…. Du fehlst mir!

In einer Wanderbuchaktion auf FB habe ich das Buch „P.S: Du fehlst mir“ von Hannah Siebern lesen dürfen. Ihr Schreibstil hat mir schon in der Barfuß Buchreihe sehr gefallen. Sie schreibt leichte, verständliche Sätze, in denen man sich emotional in die Geschichte fallen lassen kann. Schon allein diese Buchidee, Briefe zu schreiben in der heutigen schnellen und technischen Welt, für so mancher ein NO GO, geht gar nicht! Aber diese beiden Protagonisten können sich leider nur per Postweg austauschen. Ich war von Beginn an richtig in den Bann gezogen worden, wollte erfahren, wie die Beiden, es doch über die zwei Jahre bis zum nächsten Treffen schaffen, für einander dazu sein. Und es passiert soviel in dieser Geschichte. Man braucht auf alle Fälle Taschentücher, eine ganze Menge. Danke für die schöne Lesezeit.