☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆……….. Lesung mit Oliver Pötzsch

Der Autor Oliver Pötzsch ist Vater von zwei pubertierenden Teenager und hoffentlich glücklich verheiratet. So stellt er sich an seiner Lesung zum Buch „Der Spielmann“ in Bruchsal vor. Wir wurden von der Stadtbibliothek herzlich willkommen geheißen, ebenso von der Buchhandlung Caroline Wolf. Oliver Pötzsch kam mir und dem Publikum sehr sympatisch rüber. Seine Lesestellen sind gut gewählt worden und sehr gut vorgetragen. Nicht nur sein Buch hat er vorgestellt, sondern auch einiges aus der Zeit vom 15. Jahrhundert mitgebracht. Seine Vorfahren sind ja einer Henkersfamilie entsprungen, und daraufhin hat er darüber auch begonnen zu schreiben. Erst war er im Bayrischen Rundfunk tätig, bervor er mit seinen Büchern nun Schriftsteller geworden ist. Er liebt Klassiker, wie Goethe & Co. Das Buch „Der Spielmann“ bekommt noch einen zweiten Teil im Herbst 2019 „Der Lehrmeister“ dazu. Und was ich noch beeindruckend fand, er hat uns echt was vorgezaubert. Sensationell!