✿*゚¨゚✎…. Ein Tag hat viele Farben

Christine Drews schrieb das Buch „Ein Tag hat viele Farben“. Das Buch erschien beim Ullstein Verlag. Es hat ein wunderschönes Buchcover, das man erst versteht, wenn man die Geschichte gelesen hat. Also etwas geheimnisvolles. In der Geschichte wird vom Tod und Begleiten eines Sterbefalls erzählt. Wie ist der Tod eines geliebten Menschen zu bewältigen, wenn die Familienmitglieder einander respektieren, aber aus verschiedenen Gründen sich nicht mögen/leiden können. Hier hat die Autorin für mich eine wirklich gute Handlung entstehen lassen, und ihren Protagonisten unterschiedliche, auf den Punkt genau, wundervolle Charaktere verpasst. Ich habe mitgelitten und geheult, es geht unter die Haut, was man in dieser Geschichte erfährt. Dieser Schreibstil war gut, locker, durch den Inhalt wurde es nicht zu steiff und düster geschrieben. Es passte alles gut zusammen. Diese Autorin hat mich in ihren Bann gezogen. Werde hoffentlich bald nochmal etwas von ihr lesen. Für dieses Buch eine absolute Lese- bzw. Kaufempfehlung.