☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆………..
Lesung mit Nina George

Ich war am 19.10.2018 auch noch auf einer anderen tollen Lesung von und mit Nina George in Bruchsal. Die Veranstaltung hat die Buchhandlung Carolin Wolf im Exiltheater organisiert. Nina George ist mir gleich zu Beginn der Lesung positiv aufgefallen. Tolle Frau! Sie nahm Platz auf einer kleinen Bühne auf einem königlichen Stuhl.

Bevor sie etwas aus ihrem Neuen Buch „Die Schönheit der Nacht“ vorlas, hatte sie sich etwas vorgestellt. Sie schreibt seit ihrem 18. Lebensjahr, hat Schuhgröße 38 1/2, ist 45 Jahre jung und tönt ihre Haare. Seit 14 Jahren ist sie glücklich mit dem Schriftsteller Jens J. Kramer verheiratet, tanzt leidenschaftlich Tango (sie tanzte auch auf der Lesung einen Tango) und lebt in Berlin und der Bretagne. Sie erwähnte das die Handys anbleiben dürfen und sie auch für das Gespräch pausieren würde, einfach um meinem Small Talk dann zu lauschen. Das Buch „Lavendelzimmer“ wurde in 36 Sprachen übersetzt und eroberte weltweit die Charts, so die New York Times Bestsellerliste in den USA. Außerdem ist Nina George Beirätin des PEN-Präsidiums und Vorstandsmitglied des Verbands deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller. Sie möchte ihren LeserInnen immer eine Geschichte mit vielen unterschiedlichen Gefühlen erzählen und so entstand dann auch „Die Schönheit der Nacht“. Sie hat ihr neuestes Buch mit wirklich viel Gefühl und Leidenschaft vorgetragen.