Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Lesung: Maria Nikolai

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆………..
Lesung mit Maria Nikolai

Am Mittwoch, 17.10.2018 war ich auf der Premieren Lesung von „Die Schokoladenvilla“, aus der Feder von Maria Nikolai, zu Gast. Das ganze fand in Gernsbach in der Buchhandlung „Bücherstube“ statt. Schon beim Einlass wurde ich von einem ganz besonderem Charme der Bücherstube willkommen geheißen. Ich bekam etwas zu trinken und die Plätze waren an einem Bistrotisch, stellt euch ein Cafe vor, und auf dem Tisch waren Schokoladen Leckereien aufgestellt. Da war ich schon im Paradies – Lecker!!! Nun begann die Lesung mit einer wirklich schönen Ansprache der Inhaberin der Buchhandlung. Maria Nikolai hat die ganze Veranstaltung, wie einen Film ablaufen lassen. Man stelle sich das so vor: Buchtrailer auf der Leinwand abspielen lassen, sie selbst hat einige Passagen aus dem Buch vorgelesen, wiederum ein paar Passagen von einem Hörbuch vorlesen lassen und eine kleine Info-Reise ihrer Recherchen um 1903 aus dem Schokoladen Imperium Rothmann in Stuttgart. Es war eine Lesung, mal so ganz anders, als das übliche klassische. Maria Nikolai war mir von Beginn an total sympathisch. Und so war das für mich ein wundervolles Erlebnis, das mir eine Weile in Erinnerung bleiben wird. Danke!

Zurück

Rocky Mountain Games von Virginia Fox

Nächster Beitrag

Interview mit Maria Nikolai

  1. Es war wirklich wunderschön! Und es war toll, dich persönlich kennen zu lernen❤bis bald auf der lit.love!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén