✽•*¨*•๑✿๑★ Autoreninterview ★๑✿๑•*¨*•✽

1. Wer ist Anna-Sophie Casper? Magst du dich mal vorstellen?

Ok, dann sammle ich mal ein paar knappe Fakten zu mir. Ich bin 31 Jahre alt, lebe in Essen, mein Sternzeichen ist Krebs, meine Lieblingstiere sind Waschbären, Affen, Katzen und Einhörner, ich liebe frische Blumen im Zimmer und brauche Morgens meine Tasse Kaffee, um wach zu werden.

2. Die wohl meistgestellte Frage: Wie bist du zum Schreiben gekommen?

Ich habe mir als Kind immer wieder gerne Geschichten ausgedacht und mich dann mit 27 dazu entschieden einen Roman zu schreiben, dabei ist ‚Verzaubert‘ entstanden. Schreiben macht wirklich Spaß, auch wenn es mehr Arbeit ist, als ich angenommen hatte. Aber das ist es wert. In die Welt meiner Protagonisten einzutauchen ist verdammt aufregend.

3. Du bist ja mit deiner Verzaubert Triologie, dann eigentlich eine Debütroman Autorin!
Wirst du weitere Bücher schreiben? Hast du schon Neue Buchprojekte?

Ja auf jeden Fall. Zur Zeit schreibe ich an einer Fantasy-Mystery-Serie, in der jeder Band in sich abgeschlossen sein soll, so dass sie unabhängig voneinander gelesen werden können, aber die Charaktere sich dennoch von Geschichte zu Geschichte weiterentwickeln. Diesmal sind meine Protagonisten auch etwas jünger als in der Verzaubert-Trilogie, nämlich 16 – 18 Jahre und gehen noch zur Schule. Bis der erste Band fertig ist, wird es aber noch ein klein bisschen dauern, weil ich mich gerade dazu entschieden habe, alles in die Ich-Perspektive umzuschreiben. (Bis jetzt hatte ich alles in der Personalen-Erzählform geschrieben…) Aber die Ich-Perspektive passt einfach besser zur Geschichte.

4. Hast du Rituale beim Schreiben? Wenn ja, welche?

Kaffee, Kaffee, Kaffee… und gute Musik.

5. Könntest du deinen Arbeitsplatz beschreiben?

Oh, der variiert. Mal ist es der Schreibtisch, mal die Couch, mal das Bett, mal ein Café … Ich mache es von meiner Stimmung abhängig, aber unabhängig vom Ort. Wenn ich unterwegs bin und mir eine spannende Szene einfällt, habe ich immer mein Handy zur Hand.

6. Nachdem du dein Pädagogikstudium beendet hast, hast du nun auch einen Brotjob? In welchem
Element „Arbeiten oder Schreiben“, fühlst du dich am wohlsten?

Ich habe jetzt ein paar Jahre in einem Kinderheim gearbeitet und bin jetzt in die Schulsozialarbeit. Ich arbeite auf einer halben Stelle und die übrige Zeit nutze ich zum Schreiben. Ich fühle mich in beiden Bereichen (Schreiben und Arbeiten) sehr wohl.

7. Wenn du an die Schule zurückdenkst, was war da dein liebstes und welches dein verhasstestes (ähm .. ist das ein Wort?) Fach – und wieso?

Religion war mein Lieblingsfach, ich mochte es kontrovers zu diskutieren. Chemie und Geschichte waren meine Hassfächer. Ich hab‘s einfach nicht verstanden.

8. Welcher deiner Träume, die du nachts hattest, würdest du gerne im wirklichen Leben erleben?
Hast du schon einmal darüber nachgedacht, den Traum in einem Roman einfließen zu lassen?

In Verzaubert habe ich einen Traum einfließen lassen. Ich mag Träume generell sehr gerne, allerdings sind sie oft schwer zu greifen und die Erinnerungen daran verschwimmen so schnell. Wenn ich sie nicht sofort aufschreibe, sind sie ganz schnell wieder weg. Ob ich davon einen im wirklichen Leben erleben möchte, ich glaube nicht… Aber in meinen Geschichten immer wieder gerne.

9. Was liest du eigentlich selbst? Hast du ein Lieblings-Genre?

Ich lese tatsächlich am liebsten Fantasy – Mystery und Romantasy-Romane, aber auch Chicklit und Contemporary Literatur. Gerade lese ich ‚Berühre mich nicht‘ von Laura Kneidl, die Geschichte ist einfach toll.

10. so spontan… was fällt dir dazu ein? 

Lieblingsfarbe: Pink und Türkis
Lieblingsbuch: Harry Potter, Kein Kuss unter dieser Nummer, Biss zum Morgengrauen, Mystery Club, Rubinrot, … Es gibt zu viele tolle Bücher!!
Lieblingsschriftsteller(in): Joanne K. Rowling, Sophie Kinsella und Kerstin Gier
Lieblingsessen: Salate in verschiedensten Variationen 😀
Lieblingsgetränk: Erdbeer-Smoothie
Lieblingsfilm: Ich liebe vor allem Serien! Buffy, Supernatural, Misfits, Lost, Riverdale, Tote Mädchen lügen nicht, hach…
Lieblingsschauspieler(in): Kirsten Dunst, Clemence Poesy, Jensen Ackles (Ich könnte noch mehr aufzählen, aber ich glaube das reicht jetzt erst mal)
Lieblingsort: Cala Ratjada
Lieblingsland: Deutschland, England, Neuseeland, Amerika, Mallorca
Lieblingshobby: Reisen