✿*゚¨゚✎….. Fesselnd!

Ich habe in einer Vorableserunde das Buch zum lesen und besprechen erhalten. Nun muß ich erwähnen, das ich das Buch wegen dem Buchcover und dem Klappentext unbedingt lesen wollte. Die Autorin schaffte es hier im ersten Band der Trilogie, mich als Leserin, von Beginn an, in die verschiedensten Gefühlsebenen zu entführen. Es wurde über Verlust, Tod, Trauer, Ängste, Liebe, Familie uvm. eine wirklich wundervolle Geschichte geschrieben. Man ist sofort mit Hanna und ihren Geschwistern auf eine wundervolle Art verbunden und leidet mit. Auch der Charakter von Mark und den anderen wurden wundervoll in Szene gesetzt. Taschentuchalarm! Ohne diese Dinger habe ich die weiteren Zeilen nicht geschafft zu lesen bzw. das Buch zu beenden. Der Schreibstil ist so gut, das man die Handlung, wie im Fluge gelesen hatte. Nun erwarte ich den 2. und 3. Teil mit voller Vorfreude, denn ich muß wissen, wie es weitergeht.  Absolute Lese- und Kaufempfehlung!