Titel des Buches: Wen das Meer ruft
Autor des Buches: Kim Henry
Genre: Belletristik/Seeabenteuer

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 739 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 274 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Verkauf durch:
 Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00QQD3X6S

Kurzbeschreibung:
Wer ist der Mann mit den novembergrauen Augen?
Kaum ist die Studentin Luzie wieder auf der Ostseeinsel Usedom, läuft sie dem geheimnisvollen Marius über den Weg. Anfangs findet sie seine Faszination für untergegangene Welten seltsam, doch immer mehr gelingt es ihm, sie in seinen Bann zu ziehen. Ein altes Spukhaus, mysteriöse Legenden, das tödliche Schicksal einer jungen Frau sowie der Wahn einer trauernden Hotelbesitzerin – und niemand außer Marius, der Luzie den Weg aus dem Gewirr weisen kann.
Aber will er das überhaupt, oder verfolgt er ganz eigene Pläne?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Hinter dem Pseudonym Kim Henry verbirgt sich das Autorenduo Nicole Wellemin und Corinna Vexborg. Anfang 2011 lernten sich die Autorinnen in einem Internet-Forum kennen und erkannten sofort ihre eine, wichtige Gemeinsamkeit: die Freude am Erzählen von Geschichten.
Kim Henry war geboren. 2013 erschien ihr Debüt „Polarfieber“, wenig später folgten Werke unter dem Namen „Felicity La Forgia“, dem Pseudonym, unter dem Corinna und Nicole erotische Romane veröffentlichen. Eines jedoch haben all ihre Romane gemeinsam. Sie beschäftigen sich mit dem wichtigsten Thema der Welt, der Liebe.

Nicole ist verheiratet, Mutter zweier Töchter und lebt mit ihrer Familie im Osten von München. Neben der Autorentätigkeit arbeitet sie als Lektorin. Corinna ist verheiratet und lebt in ländlicher Idylle auf der dänischen Insel Fünen.
Kim Henry und Felicity La Forgia veröffentlichen ihre Romane bei verschiedenen Verlagen. Mehrere ihrer Geschichten haben sich bereits das Prädikat „Bestseller“ verdient.

Quelle. Amazon.de