Titel des Buches: Lavendelherz – Schneesturm und Küsse in London
Autor des Buches: Annabelle Schiller
Genre: New Adult Roman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2113 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 411 Seiten
Verlag: Digital Fever Publishing
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01MYU4RCA

Kurzbeschreibung:
Lexi liebt Kakao mit Mashmallows, Lavendel und ihre Freundinnen. Ihr größter Traum wird wahr, als Millionär Ivan Fairchild sich ausgerechnet in sie verliebt – in das Mädchen von nebenan, die pummelige Studentin mit dem großen Herzen. Ihre Liebe zu Ivan wird in einer kalten Winternacht in London auf die Probe gestellt, als er sie für eine Party mit Freunden sitzen lässt und sie überfallen wird. Verängstigt, ohne Geld und Handy trifft sie auf einen mysteriösen Fremden, der ihr das Taxi nach Hause bezahlt.

Sie erfährt zu spät, dass der großzügige Mann ein Landstreicher ist, der jeden Pfennig selber braucht. Schon bald muss sie sich eingestehen, dass sie mehr als reine Dankbarkeit immer wieder zu ihrem Retter zurückführt.
Lexis Herz schlägt schneller in Noahs Gegenwart, sie sehnt sich nach seiner Berührung und danach, mit ihm stundenlang Geschichten zu erzählen. Aus Angst vor Armut streitet sie ihre Gefühle ab. Auch Noah findet Gefallen an Lexi – und sein dunkles Geheimnis treibt ihn immer wieder in die Flucht vor ihr.

Werden beide ihre Ängste und Geheimnisse überwinden und ihr eigenes Wintermärchen schreiben?

Lavendelherz von Annabelle Schiller ist ein Buch über die große Liebe, über Freundinnen und über den Kampf zwischen Herz und Verstand. Als modernes Wintermärchen geschrieben beeinflussen Rotkäppchen und der böse Wolf genauso die Geschichte, wie Cinderella. Nur dass die Cinderella in »Lavendelherz« männlich ist.

In sich abgeschlossen ist Lavendelherz der Auftakt zu Bellas neuer Serie »Bellas Millionäre mit Herz« . Die Serie erzählt die Geschichten der Freundinnen Lexi, Anna, Michi und Eliza. Alle Teile können in jeder beliebigen Reihenfolge gelesen werden.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Hallo, mein Name ist Annabelle Schiller oder Bella, wie mich meine Freunde nennen. Ich bin eine Hausfrau, die mit ihrem Mann und zwei bezaubernden Hunden am Rande des Münsterlands lebt. Mein Traum ist es, Autorin zu werden und meine verrückten Geschichten mit vielen interessanten Menschen zu teilen. Ich liebe als Leserin vor allem Thriller, Horror und natürlich prickelnde Liebesgeschichten, ich glaubte an Einhörner und trinke gern literweise Tee beim Schreiben. Mein erstes Buch veröffentlichte ich 2015 auf Grund einer verlorenen Wette unter meinem Pseudonym Bella Lamour und bin seitdem süchtig nach dem Schreiben, vor allem, weil ich Freundschaften mit vielen meiner Leser schließen konnte.

Seit 2013 studiere ich Literarisches Schreiben, damit ich meine Bücher nicht nur mit reiner Leidenschaft und Liebe schreibe, sondern so, dass Interessierte durchaus einen tieferen Sinn finden können, während Wohlfühl-Leser sich auch gern nur entspannen dürfen. Meine Recherche ist übrigens ganz dicht am Geschehen. Für die sexy Romane von Bella Lamour erlebte ich Dinge, die ich bis dahin unvorstellbar fand. Ich sprach mit spannenden Menschen und wurde mehr als einmal überrascht, schockiert, zum Weinen gebracht und zum Staunen. Für meinen Vampirroman hätte ich so gern ein Interview mit einem Vampir geführt. Oder den True Blood Cast angerufen. Stattdessen begnügte ich mich damit, etwa ein Dutzend New Yorker zu sprechen, die mir süße kleine Details über ihre Stadt verraten haben.
Vor meiner Zeit als Hausfrau mit Ambitionen studierte ich Informatik und Anglistik, meine Liebe zu Websites und der englischen Sprache verrät meinen Hintergrund. Ich schulte über zehn Jahre hauptberuflich Kommunikation und war eine Weile selbstständig als Youtube Künstlerin und Bloggerin unter dem Namen Anne Engel.

In meinen Büchern steckt mein gesamtes Herzblut, ich schreibe sie mit Liebe und ich lade dich ein, mich auf meiner Reise von einer chaotischen Hausfrau zur Autorin zu begleiten. Ich freue mich auf dich, deine Bella.

Quelle: Amazon.de