51iejotu3il-_sx311_bo1204203200_

Titel des Buches: Frösche feiern anders
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3563 KB
ASIN: B01M9B5014

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1537673874
ISBN-13: 978-1537673875

Kurzbeschreibung:
Männern fällt es oft schwer, das richtige Weihnachtsgeschenk zu finden. Das ist auch für Zoe nichts Neues. Als ihr Traummann das scheinbar perfekte Geschenk für eine andere kauft, ist sie fassungslos – und muss sich entscheiden: neuer Mann oder neuer Plan fürs Leben?
George, der einäugige Kater ohne Schwanz und Archibald, der Zauberfrosch bleiben ihre einzigen Verbündeten während des Weihnachtsdebakels, das schnell ungeahnte Ausmaße annimmt. Schwer vorstellbar, dass dieses ungewöhnliche Gespann ihr helfen soll, ihr Liebesleben wieder auf Kurs zu bringen. Aber alles ist möglich, immerhin steht Weihnachten vor der Tür – und ein Hauch Magie liegt in der Luft …

LESERSTIMMEN
„Unsagbar komisch und voller Überraschungen.“ – Leserin

„Diesen Frosch muss man einfach lieben!“ – Alia Cruz
„Ich will auch so einen Frosch.“ – Leserin
„Ein Frosch den man (Frau) zum Knutschen gern haben kann.“ – Andrea Russo

Quelle: Amazon.de

Biographie:

91oY2lIzl9L._UX250_

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Homepage der Autorin