index

Titel des Buches: Das liegt am Wetter: Satirische Kurztexte aus dem Leben
Autor des Buches: Jo Berger
Genre: Humor

Format: Taschenbuch
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 88 Seiten
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3735781713
ISBN-13: 978-3735781710

Kurzbeschreibung:
Witzig, spritzig, humorvoll. Beim Lesen dieser Lektüre ist es gestattet, zu lächeln und sich ein Loch ins Knie zu grinsen.
Warum braucht ein Mensch ein Multifunktionspulssensorenmessdings, was ist das Geheimnis erotisierender Flaschenrückgabeautomaten und wieso müssen extrovertierte Vielblubberer nicht unbedingt zu den Schaumschlägern gehören?
Jo Berger durchleuchtet, seziert und analysiert diese und mehr Fragen mit einem Augenzwinkern. Kurze, witzige und spritzige Texte aus dem Leben, über Kinder, Männer, Haustiere und natürlich über die Liebe.

Lesermeinungen:
„Die Kurzgeschichten sind mit Humor und Witz gewürzt. Von dieser Autorin wünsche ich mir mehr. Sehr unterhaltsam, witzig, komisch, traurig, lebensnah in einer frechen jungen Sprache. Unbedingt lesen!“

“Das liegt am Wetter” ist eine großartige, zauberhafte Sammlung amüsantester Texte. In meinen Augen eine Pflichtlektüre für jede Frau und eigentlich auch jeden Mann, so er denn “stark” genug ist, den Spiegel vor seiner Nase zu ertragen.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

81AENS2ElkL._UX250_

Jo Berger schreibt moderne Liebesromane und kurze Alltagsgeschichten aus dem Leben. Dabei erwärmen ihre Romane nicht nur Herzen, sondern auch Lachmuskeln.

Die Leser/innen lieben ihren Witz, der in keinem Roman fehlt. Denn wenn Jo Berger zu ihrer Feder greift, dann meist mit viel Herz und Humor. In ihren Romanen geht es um die ganz große Liebe, um Lebenslust und Happy Ends. Es geht um Frauen in den Achterbahnen des Lebens, um Traumprinzen, beste Freundinnen und Lebensträume. Doch auch auf nachdenkliche Momente und die großen „Hachs“ darf sich der Leser freuen.
Und eines ist garantiert: Wunderbare Bilder im Kopf und große Gefühle.

Es begann mit satirischen Kolumnen für lokale Online- und Printzeitungen und 2013 veröffentlichte Jo Berger die ersten Satiren aus dem Alltag „Das liegt am Wetter“. Ab November 2016 ist die bis dahin hauptberufliche Controllerin nun Vollzeitautorin, um sich ganz dem Romanschreiben zu widmen. Sie lebt mit ihrer Familie im Rhein-Neckar-Kreis.

Quelle: Amazon.de