51U1kUUE4RL._SX314_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Einmal himmelblau und zurück
Autor des Buches: Andrea Bielfeldt
Genre: Liebesroman

Format: Print 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 172 Seiten
Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (17. September 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3738605347
ISBN-13: 978-3738605341

Kurzbeschreibung:
Einmal Himmelblau und zurück ist eine humorvolle Liebesgeschichte mit Tiefgang zum Lachen, Weinen und Träumen.

Sie erzählt von der 28-jährigen Johanna, einer jungen Single-Frau, die mit wackeligen Beinen im Leben steht. Nicht ganz unschuldig daran ist eine Vergangenheit, die sie nicht loslässt. Tom, ein homosexueller Frauenversteher, ist ihr einziger Vertrauter.
Ihr Motto – Liebe auf den ersten Blick gibt es nur im Märchen – wird über den Haufen geworfen, als sie kurz vor Weihnachten dem attraktiven John begegnet. Auch er scheint ihr gegenüber nicht abgeneigt zu sein und so beginnt für beide eine Nacht voller Turbulenzen …

Quelle: Amazon.de

Biographie:

A1aF7krR2XL._UX250_

„Ohne ein Ziel bin ich wie ein Schiff in dunkler Nacht auf offener See ohne Orientierung. Mein Ziel ist das Leuchtfeuer in dieser Nacht, das mir den richtigen Weg weist!“

Inmitten des beschaulichen Schleswig-Holsteins treibt eine Autorin ihr Unwesen, die ihre Figuren lieben, leiden und manchmal sogar sterben lässt. Viel Fantasie braucht es nicht, um ihrem kreativen Kopf Futter zu geben. Gerne baut sie Szenen ihres Umfelds in ihre Romane ein. Also – aufgepasst, wer ihr begegnet!

In einer stürmischen Winternacht 1973 geboren, hatte Andrea Bielfeldt viel Zeit, ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen. Doch erst im Winter 2012 veröffentlichte sie ihr Romandebüt „Nilamrut – Im Bann der Ringe“ und legte damit einen erfolgreichen Start hin.

Die Autorin hat mit der Nilamrut – Trilogie eine Fantasy Geschichte geschrieben, die sowohl Alt, als auch Jung begeistert. Aber vor Liebesromanen macht sie nicht Halt und verleiht ihren Figuren neben einer gefühlvollen Ader auch eine Portion trockenen Humor.

Unter dem offenen Pseudonym Andi Biel hat sie im Mai 2015 den Auftakt zur neuen „Von Null auf Liebe“- Reihe veröffentlicht und wagt sich damit einen Schritt weiter.
»Ich wollte mal probieren, wie es ist, wenn man pikante Szenen nicht immer abblendet.«
Die Geschichten der neuen Reihe unterscheiden sich von ihrem bisherigen Stil nur dadurch, dass die Kamera bei den gewissen Szenen nicht zum Kamin schwenkt, sondern das Prickeln im Detail beschreibt

Zusammen mit ihrer Familie lebt und arbeitet sie in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, ist bekennender Kaffeejunkie und ist dem Motto ihrer Protagonistin Cat treu, die sagt:
Es gibt keine Zufälle!

Zu finden ist die Autorin im Internet auf ihrer eigenen Autorenhomepage unter
www.andrea-bielfeldt.de. Auch die Nilamrut Bücher haben eine eigene Seite unter http://nilamrut.de/
Auf Facebook: www.facebook.com/andrea.bielfeldt.autorin

Über einen Besuch auf ihren Seiten sowie eine kleine Rezension zu den Büchern freut sich Andrea Bielfeldt immer sehr, denn sie liebt den nahen Kontakt zu ihren Lesern!

Quelle: Amazon.de

Meinungen der Leser:

„Eine wundervolle Geschichte über die Liebe auf den ersten Blick. Besonders schätze ich die Prise Humor. Ein Roman zum Mitlachen und Mitweinen.“

„Ein völlig anderes und ungewohntes Buch von Andrea Bielfeldt. Sehr lesenswert, witzig geschrieben aber auch mit Tiefsinn. Ein kurzweiliges Buch das mir viel Spaß gemacht hat.“

„Zum Träumen, Weinen und Lachen. Eine Geschichte über viele, viele Fettnäpfe, die Liebe auf den ersten Blick und einer ungläubigen Jo, die eines Besseren belehrt wird. Denn „John was here“, tief in ihrem Herz.“

„Ein schöner Kurzroman mit viel Humor und sympathischen Protagonisten. Die Liebesgeschichte ist kurzweilig und dennoch finden wir im Laufe des Lesens auch einen gewissen Tiefgang der Liebe und Freundschaft. Bei sensible Menschen sind feuchte Augen garantiert.“

Quelle: Amazon.de