✽•*¨*•๑ Autorenvorstellung ๑•*¨*•✽

12516090_218068748534981_262219255_n

Schaut mal hier was sie über sich erzählt…

Die am häufigsten gestellte Frage ist immer: Wie bist Du zum Schreiben gekommen? Antwort: ganz allmählich. In meinem Kopf gab es schon lange Zeit Ideen, Bilder, Wortwechsel und Szenarien. Im Sommer 2014 habe ich dann einfach angefangen, das Ganze aufzuschreiben und mit wahren Begebenheiten zu mischen. Herausgekommen ist dann mein Debütroman „Mousse au chocolat & andere Katastrophen“. Das Mischungsverhältnis ist und bleibt jedoch streng geheim.

Ich habe keine festen Rituale beim Schreiben. Es kommt immer auf meine allgemeine Stimmung an. Mal schreibe ich mit Musik, mal ohne. Schokolade und eine, zwei, drei, vier Tasse/n Chai Latte/Classic India brauche ich jedoch immer. Ich schreibe sitzend, liegend, egal, Hauptsache gemütlich …

Steckbrief:
Name: Emily Frederiksson
Wohnort: Schleswig-Holstein / Ostseeküste
Größe: 174 cm
Gewicht: kein Kommentar
Augenfarbe: blaugrau
Haarfarbe: hellblond
Lieblingsfarbe: grün (Farbe der Hoffnung)
Lieblingsessen: italienisch
Lieblingsmusik: Two Steps from Hell
Hobbys: Radfahren, Lesen, Faulenzen

Facebookseite: https://www.facebook.com/emilyfrederiksson/?fref=ts
Homepage: http://www.emilyfrederiksson.de

Ihre bisher erschienenen Werke:

✽•*¨*•๑✿๑★ Mousse au chocolat & andere Katastrophen ★๑✿๑•*¨*•✽

518cA1Hx1oL._SX373_BO1,204,203,200_

Was würdet Ihr machen, wenn Ihr unglaubliche Tage zu zweit verbracht habt und die Gefühle auf einem Dauerhoch schweben? Was, wenn das Herz Euch sagt: Genau so muss es sein! Keine Frage, den Menschen, der Euch so tief berührt, festhalten und nie wieder loslassen.
In „Mousse au chocolat & andere Katastrophen“ spielt das Schicksal ein anderes Spiel, eine Woche verändert das ganze Leben und wenige Stunden lassen gemeinsame Träume zerplatzen.
Sophies anfängliche Hoffnung geht in tiefe Enttäuschung über und ihr Leben wird, durch unvorhergesehene Ereignisse, völlig auf den Kopf gestellt.
Jonas hingegen hadert zunehmend mit sich und der Welt, wobei ihn immer mehr die Erkenntnis quält, eine gravierende Fehlentscheidung getroffen zu haben. Als er sich endlich entschließt, die Initiative zu ergreifen, muss er ernüchtert feststellen, dass es in Sophies Leben längst einen neuen Mann gibt …

Ein Liebesroman gespickt mit einer Prise Humor, gepaart mit einer Spur Dramatik und natürlich viel Gefühl.

✽•*¨*•๑✿๑★ Cocktails & allerlei prickelnde Momente ★๑✿๑•*¨*•✽

index

Sie hatten eine klare Abmachung. Keine Beziehung, keine Verpflichtungen. Eine einmalige Sache. Doch eine höhere Macht ließ ihre Wege ein weiteres Mal kreuzen. Lust und Leidenschaft verband sie abermals und weckten tief verborgene Gefühle, welche verzweifelt um Aufmerksamkeit bettelten.
Seine Erfahrungen aus frühester Kindheit und ihr mangelndes Selbstvertrauen schafften keine stabile Basis für ein gemeinsames Miteinander. Sie hatten absolut keine Ahnung, worauf sie sich einlassen würden und wagten es trotzdem.
Gelingt ihnen das Wunder, den Widrigkeiten des Alltages zu entgehen und ihre Liebe festzuhalten?

Nach Jonas und Sophie, nun die Geschichte von Matti und Hannah.
Beide Romane können unabhängig voneinander gelesen werden und sind in sich abgeschlossen. Zeitlich gesehen spielt das Drama um Jonas & Sophie jedoch vor dem Abenteuer von Matti & Hannah.

Ich hoffe ich konnte euch Emily Frederiksson etwas näher vorstellen. Und falls ihr noch Fragen an sie habt, schreibt ihr einfach eine Mail: http://www.emilyfrederiksson.de