Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Blogtour: Dreitagebart sucht Fischköppin

12814391_1571076333209182_5485476945202140019_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 2. Tag der Blogtour “ Dreitagebart sucht Fischköppin“ von Rena Larf.

Ich möchte euch heute etwas über das Buch und deren Geschichte erzählen, wie die Protagonistin Lisa mit ihrem Beruf als Selbstständige im Crolait und dem Catering zurecht kommt. Gestern habt ihr bei Silvia http://jutini72.blogspot.de das Buch etwas kennen gelernt und morgen werdet ihr bei Tine http://www.meinbuecherparadies.blogspot.de etwas über das Catering erfahren. Nun habt eine tolle Blogtour.

Es ist eine moderne Kurzgeschichte, humorvoll und sinnlich, mit vielen Katastrophen und witzigen Wortdialogen. Lesegenuß ist garantiert!

Die vielbeschäftigte Lisa hat kaum Zeit für ihr Privatleben. Sie muß recht früh auf den Wochenmarkt und die Lebensmittel für das Geschäft zu besorgen. Aufgrund des frühen Arbeitsbeginns und dem späten Feierabend hat sie kaum Zeit, sich privat mal einem Mann näher zukommen. Daher chattet sie mit einem Mann, der ihr sogar über das Internet Avancen macht, auch sexueller Natur. Ohne Bilder preiszugeben, lässt sie sich auf dieses unverbindliche und doch prickelnde Spiel ein. Denn es ist ein angenehmer Ausgleich im stressigen Arbeitsalltag.

Sie muß als selbstständige planen, handeln und immer einsatzbereit sein. Um Kunden gerecht zu werden, muß sie ordentlich und gewissenhaft arbeiten. Durch einen gesunden Kundenstamm bekommt sie immer mehr Aufträge, die ihre Köstlichkeiten in den höchsten Tönen loben. Die Umsatzzahlen steigen positiv, aber ihre Freizeit bleibt somit auf der Strecke.

Tage später steht ein attraktiver Mann in Jeans und modischer Sommerjacke in ihrem Laden und bestellt. Singlefrau Lisa ist sofort Feuer und Flamme. Der charismatische Drei-Tage-Bart-Träger mit den grün-blauen Augen wäre endlich der richtige Mann nach einer großen Enttäuschung. Ihre Hände berühren sich beim Bezahlen nur kurz, aber beide spüren eine Kraft, die sie erst ordnen müssen. 

cafe_pfau_006

Was passiert da gerade mit Lisa? Wie weit kann sie Geschäft und eine Partnerschaft unter einen Hut bringen! Sie muß sich dann auch noch entscheiden, wen wird sie wählen, den interessanten Internet Mann oder der charismatische Kunde aus dem Laden? Das müsst ihr selber rausfinden und das Buch lesen.

Ich will euch nicht  zu sehr spoilern, aber nur noch kurz etwas über das Thema Selbstständigkeit und Partnerschaft.

Ich kann euch nicht viel berichten, wie sich Partnerschaft und Selbstständigkeit mit einander verknüpfen. Man muß es selber herausfinden, wie man zu zweit so etwas bewältigen kann. Man bekommt nur Tipps, wie man am besten zurecht kommen könnte.

Selbststaendig_klein2-300x229

Die Merkmale einer selbsständigen Tätigkeit sind u.a.
– die Entscheidungsfreiheit des Auftragnehmers, das bedeutet er kann entscheiden
wieviel an Ware angeschafft werden soll und wie die Finanzierung getätigt wird.
– Entscheidungsspielraum des Auftragnehmers bezüglich der Preiskalkulation, bedeutet
soviel das er sich frei entscheiden kann, wie er den Preis ansetzen möchte.

– Der Auftragnehmer ist im Einsatz von Hilfskräften frei, bedeutet soviel das er geeignete
Hilfskräfte selbst aussuchen kann.
– Beim Auftragnehmer sind eigene Betriebsmittel (z. B. Fuhrpark) vorhanden, geeignete  Autos für den Betrieb.
– Der Auftragnehmer hat eigene Werbungsmöglichkeiten, er kann selbst entscheiden        wann und wo und wieviel er werben möchte.
– Der Auftragnehmer unterhält eigene Geschäftsräume, die er auch im eigenem Haus         nehmen kann.
– Die Altersversorgung erfolgt nicht durch den Staat, sondern er muß seinen Gewinn
selber ansparen für den Ruhestand.

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit
1 E-Book von Dreitagebart sucht Fischköppin im Wunschformat
zu gewinnen.

Dafür müsst ihr einfach täglich eine Frage beantworten.

 Wo lernt Lisa die beiden Männer kennen?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 17.03.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1: Buchvorstellung – http://jutini72.blogspot.de
Tag 2: Selbstständigkeit auch im Bezug auf Partnerschaft – http://richteronweb.de
Tag 3: Catering -was ist das genau und Caterer Tipps – http://www.meinbuecherparadies.blogspot.de
Tag 4: Autoreninterview – http://buchreisender.de
Tag 5: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Vorheriger Beitrag

Himbeerküsse von Sophie Cole

Nächster Beitrag

Lesebuch-Blogtage

  1. SaBine K.

    Hallo,

    Lisa lernt einen Mann im Internet und einen in ihrem Laden kennen.

    LG
    SaBine

  2. Stefanie Aden

    Hallo Alexandra,
    Lisa chattet erst mit einem von Ihnen im Internet und der den anderen trifft sie in ihrem Geschäft/Lade.
    Lg Stefanie A.

  3. Bettina Hertz

    Liebe Alexandra,
    Dankeschön für deinen Beitrag. Lisa lernt einen Mann im Internet durch chatten kennen und einen ganz persönlich in ihren Laden.
    LG Bettina Hertz

Schreibe einen Kommentar

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén