Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Lesung: Franziska Erhard

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆……….. Lesung mit Franziska Erhard

Ich habe meine erste Lesung in diesem Jahr am 21. Februar 2019, in einer Kirche in Karlsruhe, angehört. Ja – ihr lest richtig: KIRCHE! Ein spektakuläres Erlebnis, das sich ab und zu wiederholen wird. Mein Auftakt zum Thema Lesung, war auch für die Autorin Franziska Erhard eine Premiere. Leider nicht über das aktuelle Buch: Kolibri Sommer, dafür aber las sie aus dem Buch „Von Muthasen, Fellnasen und dem ganz normalen Wahnsinn mit der Liebe“ vor. Das Treffen war sofort auf einer harmonischen Ebene. Sie kommt locker und witzig rüber. Und so hat sie auch ihre erste Lesung abgehalten. Mit einigen Lachern meinerseits hat die Kirche gehallt. Peinlich keineswegs, denn es ist ein Buch das ich lesen werde, genau mein Genre. Anschließend wurden wir noch zum Sekt trinken und Austausch eingeladen. Ein herzliches Dankeschön für diesen schönen Abend.


Zurück

gestatten: Jessy – Schutzengel von Kim Rylee

Nächster Beitrag

Die Leuchtturm Haie (3) von Gisa Pauly

  1. Franziska Erhard

    Mit hat es auch unheimlich vielSpaß gemacht. Und das Treffen mit dir und Franzi war toll. Wenn man sich zum ersten Mal sieht und passt direkt … <3

Schreibe einen Kommentar zu Franziska Erhard Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Präsentiert von WordPress & Theme erstellt von Anders Norén