Titel des Buches: Killer trinken keine Honigmilch
Autor des Buches: Anna Simon
Genre: Liebesroman

Format: TB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 292 Seiten
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3744889947
ISBN-13: 978-3744889940

Kurzbeschreibung:
Vier Frauen mitten im Leben zelebrieren ihren gemeinsamen Abend, der einmal im Monat den Alltag ausblendet. Doch dieses Mal ruiniert eine zufällige Frage die Stimmung: Wie wird es später um die Renten bestellt sein? Die bange Prognose ertränken die Freundinnen in Prosecco und entschließen sich zu einem Kurztrip an den Gardasee. Tatsächlich starten zwei Tage später nur Sabine und Maria. Nach einem Tankstopp überraschen sie einen Fremden, der mit ihrem Auto fliehen will. Er bedroht die beiden Frauen und zwingt sie, ihn ein Stück mitzunehmen.

Einige Versuche, Joe loszuwerden, scheitern und es dauert nicht lange, bis auch Sabine und Maria die Polizei fürchten. Maria muss sich eingestehen, dass ihr Joe näher steht, als ihr lieb ist. Doch kann sie ihm vertrauen?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Marianne Loibl schreibt unter dem Pseudonym Anna Simon ihren ersten Frauenroman. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, ist Mitglied der Montségur-Autoren und der Autorenvereinigung “das-Syndikat”.
Marianne Loibl lebt mit ihrer Familie in München.
Weitere Informationen auf der Homepage der Autorin
www.marianne-loibl.de

Sie entdeckte schon als Mädchen ihre Freude am Schreiben. Eine ausrangierte Schreibmaschine stand neben dem Puppenbett und im Alter von 12 Jahren sandte sie ihren ersten “Bestseller” an den Franz Schneider Verlag. Das Manuskript kam zurück, aber auch aufmunternde Worte der Lektorin.
Am liebsten schreibt die Autorin für Kinder und Jugendliche, um ihre Leselust zu wecken. Aber auch den Krimi hat sie neu für sich entdeckt und tauscht sich gerne mit ihren Autoren-Kollegen am Münchner Stammtisch des “Syndikats” aus.

 Quelle: Amazon.de