Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Monat: November 2016 (Seite 2 von 6)

7 x sieben – die Blogreise: Tag 6.5 – M.L. Busch

Wir wollen euch nicht mehr länger auf die Folter spannen… hier kommt eine kleine Leseprobe aus dem Buch “Frösche feiern anders”. Um 18:00 Uhr gibt es eine Leseprobe aus dem dritten Band, also bleibt dran und lasst euch in die Welt von Archibald in love entführen. Viel Spaß!!!

51iejotu3il-_sx311_bo1204203200_

✽•*¨*•๑✿๑ Leseprobe – Band 2 ๑✿๑•*¨*•✽

Weihnachten ist schön
Archibald

Heiligabend

Ich heiße Zoe Schiller und hasse Weihnachten. Jetzt ist es raus. Allerdings tun das wahrscheinlich viele Leute. Ich bin felsenfest davon überzeugt, dass ich kein Einzelfall bin. Weihnachten ist ein Fest, auf das ich gut verzichten könnte, wenn man  es denn irgendwie möglich wäre, alldem zu entkommen. Wer braucht schon diese Festlichkeiten und den Einkaufsstress? Drei Tage geht man von einem Familienessen zum nächsten und versucht, eine gesellschaftstaugliche Miene aufzusetzen. Die Geschenke wären ein Anreiz auf eine fröhliche und glückselige Stimmung. Aber es sind Weihnachtsgeschenke. Zwischen Weihnachts-geschenken und normalen Geschenken, die man zum Geburtstag oder so bekommt, gibt es einen himmelweiten Unterschied. Geburtstagsgeschenke sind toll, Weihnachtsgeschenke sind meistens Mist. Ich weiß auch nicht, woran das liegt. Vielleicht ist es der Druck, etwas besonders Schönes oder Festliches zu kaufen, oder es liegt daran, dass man in kurzer Zeit für mehr als nur eine Person ein passendes Geschenk besorgen muß. Da kommt man zwangsweise auf verrückte Ideen.

In meiner Familie ist es besonders extrem. Denn meine Tante Dorothea ist von einem Wahn besessen, jedem das passende Weihnachtsgeschenk zu stricken. Jawohl, STRICKEN ist ihre Leidenschaft. Bekommen andere Leute selbst gemachte Schals von ihren lieben Tantchen geschenkt, bekomme ich gestrickte Unterwäsche. UNTERWÄSCHE! Schrecklich. Und nicht Oma-Unterwäsche in Bahamabeige, die man vielleicht wenigstens im Winter anziehen könnte, wenn es draußen eiskalt ist. Nein, meine Tante Dorothea strickt Reizwäsche. Im letzten Jahr habe ich einen roten String geschenkt bekommen.
Mit einen Augenzwinkern hat sie mich auf ihre neu erlernte Lochstricktechnik hingewiesen. “Da kann man durchschauen”, waren ihre lüstern ausgesprochenen Worte.

Ich war vollkommen entsetzt und sah mich schon, nur mit einem Wollfaden zwischen den Arschbacken, vor dem Spiegel posieren. Einem Wollfaden, der natürlich aus echter Schurwolle war und mir sicherlich eine wunde Poritze bescheren würde, sollte ich dieses Ding jemals tragen. Mich schüttelt es noch immer, wenn ich daran zurückdenke.

✽•*¨*•๑✿๑ Rezension – Band 2 ๑✿๑•*¨*•✽

Band 2 von Archibald dem Frosch ist gelungen!
Ich durfte als Rezentin das Buch wieder lesen, und kann euch zu diesem Liebesroman nur positives Feedback geben. In den ersten Zeilen sind so viele Lacher eingebaut, die ich sogar meinem Mann vorlesen mußte. Es spielt um Weihnachten bis Neujahr alles ab. Die Protagonisten Zoe und Stephan sind ein Paar, das kennt ihr bestimmt alle, die die Eltern zu Weihnachten besuchen und gute Miene zum bösen Spiel machen müssen. Geschenke, die man gar nicht geschenkt haben möchte, müssen mit dem schönsten Lächeln entgegengenommen werden. M.L. Busch schreibt die Geschichte so flüssig und realitätsnah, als ob es der Nachbar von nebenan sein könnte. Der Schreibstil ist locker und leicht zu lesen. Die Kurzgeschichte ist für mich ein kleines Highlight für zwischendurch zum Ablenken gewesen. Ich liebe Archibald immer mehr. Freue mich auf die weiteren Bände!

7 x sieben – die Blogreise: Tag 6.4 – M.L. Busch

Nun haben wir Halbzeit, wie der Tag vergeht, wenn man bloggt. Wahnsinn!!! Ihr werdet hier in diesem Beitrag erfahren, wieviele Bücher M.l. Busch schon aus der Archibald in love geschrieben und veröffentlicht hat. Sie ist eine Self Publisher Autorin und wird weiterhin schreiben und uns mit Lesestoff versorgen. Wir sehen uns um 16:00 Uhr wieder. Habt bis dahin eine schöne Lesezeit!!!

✽•*¨*•๑✿๑★ Weitere Bücher aus der Buchreihe ★๑✿๑•*¨*•✽

Froeschen1_1

Frösche lügen nicht – oder doch? Können sie das Wetter vorhersagen oder die große Liebe? Allys Frosch angeblich ja. Archibald ist sein Name und er soll hellsehen können. Ally ist sich da nicht so sicher, aber da es in ihrem Leben gerade wenig aufregend zugeht, lässt sie sich auf das Experiment ein. Leider scheint der Frosch einen Blackout zu haben, denn ausgerechnet Max, ihr neuer Kollege, flirtet plötzlich mit Ally und ist betont aufmerksam. Ist Archibald etwa dafür verantwortlich?
Niemals kann Max der Mann fürs Leben sein. Er verhält sich nicht nur ungewöhnlich, nein, ihre beste Freundin behauptet außerdem, er würde nebenbei als Stripper arbeiten. Ihren Traumprinzen hat Ally sich eindeutig anders vorgestellt. Archibald muss sich irren. Oder doch nicht?

Und falls ihr noch Fragen an sie habt, schreibt ihr einfach eine Mail: M.L.Busch@web.de

7 x sieben – die Blogreise: Tag 6.3 – M.L. Busch

Mahlzeit… nun habt ihr auch noch was zum Lesen beim Mittagessen. Hier wird etwas in der Kurzform über die Handlung preisgegeben. Und schon mal ein kleinen Einblick zum Gewinnspiel. Guten Appetit!!!

✽•*¨*•๑✿๑★ Klappentext Band 2 ★๑✿๑•*¨*•✽

51iejotu3il-_sx311_bo1204203200_

Männern fällt es oft schwer, das richtige Weihnachtsgeschenk zu finden. Das ist auch für Zoe nichts Neues. Als ihr Traummann das scheinbar perfekte Geschenk für eine andere kauft, ist sie fassungslos – und muss sich entscheiden: neuer Mann oder neuer Plan fürs Leben?
George, der einäugige Kater ohne Schwanz und Archibald, der Zauberfrosch bleiben ihre einzigen Verbündeten während des Weihnachtsdebakels, das schnell ungeahnte Ausmaße annimmt. Schwer vorstellbar, dass dieses ungewöhnliche Gespann ihr helfen soll, ihr Liebesleben wieder auf Kurs zu bringen. Aber alles ist möglich, immerhin steht Weihnachten vor der Tür – und ein Hauch Magie liegt in der Luft …

✽•*¨*•๑✿๑★ LESERSTIMMEN ★๑✿๑•*¨*•✽

“Unsagbar komisch und voller Überraschungen.” – Leserin
“Diesen Frosch muss man einfach lieben!” – Alia Cruz
“Ich will auch so einen Frosch.” – Leserin
“Ein Frosch den man (Frau) zum Knutschen gern haben kann.” – Andrea Russo

✽•*¨*•๑✿๑★ Klappentext Band 3 ★๑✿๑•*¨*•✽

51kojnh29nl-_sx311_bo1204203200_

Frauen und Männer können keine Freunde sein? Doch, können sie, denn Sarahs Freund Mark ist schwul – und Sex somit kein Thema zwischen den beiden. Gemeinsam versuchen sie, an ihren Neujahrsvorsätzen festzuhalten und starten mit dem Training in einem Fitnessstudio. Hochmotiviert stehen beide dem schnuckeligen Fitnesstrainer Enrique gegenüber. Zu gerne würde Sarah Mark zu einem festen Freund verhelfen, denn Mark ist viel zu süß, um auf Dauer ohne Beziehung zu sein. Da niemand weiß, ob der Fitnesstrainer auf Männer steht, überredet Sarah ihren besten Freund zu einer Wette. Wer schafft es, Enrique zu verführen? Mark scheint allerdings wenig begeistert – und auch Sarahs neues Haustier, ein angeblicher Zauberfrosch, arbeitet plötzlich gegen sie. Sarah kommen erste Zweifel, ob die Wette so eine gute Idee ist.

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

img-20161115-wa0000

1 Taschenbuch “Frösche feiern anders” mit einem Schlüsselanhänger

zu gewinnen.

Dafür müsst ihr einfach die Frage beantworten und auf Facebook die Autorenseite von M.L. Busch https://www.facebook.com/M.L.BuschAutorin/?fref=ts und die Seite von Lesebuch – Meine Bücher und ich https://www.facebook.com/Lesebuch-Meine-Bücher-und-ich-880790451998792 mit einem Däumchen beschenken…

Verrate mir doch, was du dir zu Weihnachten wünscht?

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Disclaimer/ Haftungsausschluss
Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird auch nicht von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert.
Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern M.L. Busch & Alexandra Richter.
Die bereitgestellten Informationen werden einzig für diese Aktion verwendet. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist.
Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Anschrift an die Autorin im Gewinnfall übersendet wird und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.

Viel Glück!

7x sieben – die Blogreise: Tag 6.2 – M.L. Busch

Nun haben wir mit den beiden Buchsteckbriefen und der Veröffentlichung begonnen und gehen über in ein Interview mit der Autorin. Sie hat sich meinen Fragen gestellt und schaut selbst, was ich für euch rausgefunden habe. Viel Spaß!!!

✽•*¨*•๑✿๑★ Autoreninterview ★๑✿๑•*¨*•✽

Hast du als Kind an den Weihnachtsmann geglaubt?
Als ich sehr klein war, ja. Aber ich bin ultraschnell dahinter gekommen, dass meine Eltern die Geschenke für meine Schwester und mich gekauft haben. Da das Weihnachtsfest bei uns aber immer sehr festlich war, hat es mich trotzdem nicht gestört, so früh der Illusion beraubt zu werden.

Was war dein schrecklichstes Geschenk und von wem hast du es bekommen?
Das ist keine schwere Frage. Es ist ein bisschen so wie bei „Frösche feiern anders“. Zwar hatte ich keine strickwütige Tante Dorothea, aber eine sehr liebe Oma, die das Bedürfnis hatte uns Kinder von Kopf bis Fuß zu bestricken. Das schlimmste Geschenk war ein selbst gestrickter Muff aus weißer Angorawolle – da war ich ungefähr fünf Jahre alt.

Wann kaufst du deine Weihnachtsgeschenke? Frühzeitig oder am 24. Dezember?
Ich bin Mutter von zwei Kindern und habe gerne alles schnell unter Dach und Fach, deshalb gehöre ich zu den Menschen, die frühzeitig losgehen, aber am Ende – weil sie sich nicht entscheiden können – doch schon mal länger brauchen, als zuerst angenommen.

Verschenkst du Gutscheine, Geld oder andere Sachen?
Von allem etwas. Aber Geld und Gutscheine nur im Notfall.

Dein Wunsch an den Weihnachtsmann?
Wenn es den Weihnachtsmann wirklich geben würde. Wie ihr eben gelesen habt, glaube ich schon lange nicht mehr daran, dann würde ich mir wünschen, dass er mir ein oder zwei von seinen Rentieren schenkt, damit ich über sämtliche Baustellen hinwegfliegen kann. Was ich da an Zeit sparen würde? – eine traumhafte Vorstellung.

Und zu guter Letzt: Wie lautetet dein Vorsatz fürs neue Jahr?
Öfter mal an die Parkscheibe denken!

Vielen lieben Dank, das du mir/uns deine Zeit geopfert hast. Und um 12:00 Uhr gibt es den Klappentext und ein Gewinnspiel. Also seid dabei, und macht mit.

7x sieben – die Blogreise: Tag 6.1 – M.L. Busch

14732306_1214404241964365_3632598500849328810_n

Hallo und herzlich Willkommen zum 10. Lesebuch–Blogtag. Ich werde euch heute die Bücher „Frösche feiern anders” & “Frösche lieben gute Vorsätze” aus der Archibald in love Buchreihe von M.L. Busch vorstellen. Es wird in mehreren Etappen jeweils Buchsteckbriefe, ein Autoreninterview, Klappentexte und ihre anderen Werke, wie auch ein Gewinnspiel und Lese- bzw. Hörprobe geben. Also seid dabei und macht mit und kommentiert bitte wie es euch gefällt.

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief – Band 2 ★๑✿๑•*¨*•✽

Titel des Buches: Frösche feiern anders
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3563 KB
ASIN: B01M9B5014

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 176 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1537673874
ISBN-13: 978-1537673875

51iejotu3il-_sx311_bo1204203200_

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief – Band 3 ★๑✿๑•*¨*•✽

Titel des Buches: Frösche lieben gute Vorsätze
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3136 KB
ASIN: B01M9B47US

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 178 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1537691880
ISBN-13: 978-1537691886

51kojnh29nl-_sx311_bo1204203200_

✽•*¨*•๑✿๑★ Veröffentlichung ★๑✿๑•*¨*•✽

Seit November 2016 ist das Ebook und das TB
auf amazon käuflich erhältlich.

Link zur Amazonseite:

https://www.amazon.de/Archibald-love-Fr-sche-feiern-anders-ebook/dp/B01M9B5014/ref=tmm_kin_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1479207435&sr=8-1

und

https://www.amazon.de/Archibald-love-Fr-sche-lieben-Vors-tze/dp/1537691880/ref=tmm_pap_swatch_0?_encoding=UTF8&qid=1479207435&sr=8-4

Blogtour: Mirelle und ihre Freunde… von Astrid Schneider

15095020_1705795653070582_3414188748796406735_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 6. Tag der Blogtour „Mirelle und ihre Freunde auf der Suche nach dem Wunschkraut” von Astrid Schneider.

Ich werde euch heute die Tierprotagonisten vorstellen. Gestern habt ihr bei Stefanie Steger etwas über die Achtung und Zusammenarbeit in verschiedenen Kulturen und Ländern erfahren und morgen könnt ihr bei Ricky Sewina etwas über die Autorin Astrid Schneider erfahren. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

✽•*¨*•๑✿๑★ Mirelle, die Schildkröte ★๑✿๑•*¨*•✽

Mirelle, die Schildkröte ist oft traurig. Sie wurde als Baby vor vielen Jahren an Land gespült und ist seitdem alleine. Die Tiere im Wald waren ihr immer schon fremd. Kein einziges Tier hatte so einen Panzer wie sie zu schleppen. Sie konnten eher klettern, fliegen oder andere tolle Sachen machen. Somit war sie der Meinung, das die anderen Tiere mit einer langsamen und hässlichen Schildkröte nichts zu tun haben wollen. Sie weiß bis heute nicht, dass die anderen Tiere sie um ihren starken Panzer beneiden und oft von ihrem majestätischen Gang schwärmen. Daher entschliesst sie sich auf den Weg zum Wunschkraut zu machen und wird einigen anderen Tieren begegnen.

15139601_1127674833976993_573757308_n

✽•*¨*•๑✿๑★ Trampi, das Nilpferd ★๑✿๑•*¨*•✽

Trampi-Blues
zwei Schritte vor und zwei nach rechts,
das linke Bein dann in die Höh,
dann kommt der Popo Wackler!
Wir drehen uns im Kreis und hüpfen in die Luft,
wir klatschen dreimal laut und freuen uns über den Tag!
ja, das ist der Trampi-Blues!
T wie traumhaft
R wie richtig schön
A wie affengeil
M wie mega
P wie perfekt
I wie ideal
das ist der neue Trampi-Blues!

Trampi, wir mögen dich, Trampi, du weißt es nur nicht!
Trampi, du bist echt cool und lustig noch dazu!

15174447_1127674953976981_871908937_n

✽•*¨*•๑✿๑★ Fabrizio, die Giraffe ★๑✿๑•*¨*•✽

Während der Reise zum Wunschkraut werden Mirelle und Trampi von etwas Fliegendem beobachtet. Mirelle hat Angst und meint es wolle sie fressen. Sie kommen an das Ufer und hoffen stark, das das Gewicht sie auf dem Baumstamm stand hält. Aber dann passiert auf mal soviel…

Plötzlich erscheint etwas langes Geflecktes mit großen Augen und blickt verwundert auf das seltsame Geschehen. Das große Gefleckte Wesen heißt Fabrizio. Eine Giraffe mit italienischer Herkunft.

15135556_1127674867310323_311391646_n

✽•*¨*•๑✿๑★ Ismo, der Adler ★๑✿๑•*¨*•✽

Ismo Eitel, der seinem Namen alle Ehre macht, ist, seit man das Tierreich kennt, “Der Herr der Lüfte”.

Man sagt ihm nach er sei arrogant und eitel…

Es wurde ihm einfach in die Wiege gelegt. Ein Familienerbe, das er angenommen hatte, ohne groß zu fragen, denn er kannte ja nichts anderes.

Mit seinen großen Flügeln kann er sehr weit und lang sich in der Luft aufhalten. Er sieht schnell und scharf seine Feinde oder Beute auf sich zukommen.

15134381_1127674913976985_1900812764_n

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

14947961_1696996303950517_8545650796330491330_n

1 Hardcover-Kinderbuch mit vielen süßen Sachen und Malstiften

zu gewinnen.

Dafür müsst ihr einfach täglich eine Frage beantworten:

Welches Tier wärt ihr gerne und Warum?

Teinahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 27.11.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1: Mirelle und ihre Freunde – http://meinbuecherparadies.blogspot.de
Tag 2: Der pädagogische Hintergrund – http://buecherjunky.de
Tag 3: Freundschaft – http://bella2108.blogspot.de
Tag 4: Zusammenhalt – http://melodiebuch.blogspot.de
Tag 5: Achtung und Zusammenarbeit in verschiedenen Kulturen und Ländern – http://tausend-leben.blogspot.de

Tag 6: Schildkröte, Nilpferd, Giraffe und Adler – bei mir
Tag 7: Die Autorin Astrid Schneider – http://naraliya.jimdo.com
Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Mein Ex, die ewige Stadt & Ich

51zzuvt9qyl-_sy346_

Titel des Buches: Mein Ex, die Ewige Stadt & Ich
Autor des Buches: Miriam Covi
Genre: Liebesroman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 651 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 345 Seiten
Verlag: Feelings – 1. Auflage
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01FYMMAFQ

Kurzbeschreibung:
Humorvoller, chaotischer Liebesroman in der romantischen Stadt Rom von Miriam Covi!

Mika ist ein westfälisches Landei und hatte nie vor das Dörfchen Elmendorf bei Gütersloh zu verlassen. Doppelhaushälfte, Familie und Bürojob – mehr brauchte es nicht für Mikas Glück. Bis ihr Verlobter sie kurz vor der Hochzeit sitzen lässt, ihr Arbeitgeber Insolvenz anmeldet und unverhofft ihr gutaussehender, weltgewandter Exfreund Sebastian in Elmendorf auftaucht… und sie während eines One-Night-Stands schwängert. Dumm nur, dass Sebastian in Rom lebt. Kurz entschlossen packt Mamma Mika ihre Koffer und folgt ihm in die Ewige Stadt. Das Chaos kann beginnen, denn Schwangerschaftshormone, Eifersucht und das römische Dolce Vita machen Mika ganz schön zu schaffen…
feelings-Skala (1=wenig, 3=viel): Humor:3 Gefühl: 2, Erotik: 1
»Mein Ex, die ewige Stadt und ich« von Miriam Covi ist ein eBook von feelings*emotional eBooks. Mehr von uns ausgewählte erotische, romantische, prickelnde, herzbeglückende eBooks findest Du auf unserem Blog: http://feelings-ebooks.de/. Genieße jede Woche eine neue Geschichte – wir freuen uns auf Dich!

Quelle: Amazon.de

Biographie:

619V9qaLvFL._UX250_

Miriam Covi wurde 1979 in Gütersloh geboren und entdeckte früh ihre Leidenschaft fürs Schreiben. Als sie fünf Jahre alt war, entstand ihr erster Roman mit dem Titel „Ein Heuschen am Schtrant“. Er wurde nie veröffentlicht. Zahlreiche unveröffentlichte Werke folgten, so dass Miriam hauptberuflich Fremdsprachenassistentin wurde und nach New York zog, wo sie ihre Erlebnisse im Weblog »Mitten in Manhattan« auf der Internetseite der Zeitschrift »Brigitte« festhielt. Gemeinsam mit ihrem Mann lebte sie einige Zeit in Berlin, bevor das Paar aus beruflichen Gründen nach Rom zog. Im Sommer 2015 steht der nächste Umzug ins Haus: Dann geht es für Miriam und Familie ins exotische Bangladesch. Dort warten mit Sicherheit neue Buchideen auf die Autorin, denn wenn ihre zwei kleinen Töchter sie in Ruhe denken lassen, schreibt Miriam immer noch Romane. Inzwischen wurden sogar zwei veröffentlicht: „Eine Lüge, die Liebe meine Familie und ich“ ist als Knaur-E-Book erhältlich; „Storchenhelfer“ gibt es als Knaur-Taschenbuch und ebenfalls als E-Book.

Mehr über Miriam Covi findet man bei Facebook (www.facebook.com/miriamcoviautorin), auf Lovelybooks (www.lovelybooks.de/autor/Miriam-Covi) und auf ihrer Homepage (www.miriamcovi.de), wo sie über ihr Leben als schreibende Mutter im Ausland bloggt.

Quelle: Amazon.de

Lesung: Barbara Schnell liest Diana Gabaldon

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆…….. Lesung von Diana Gabaldon – Barbara Schneller liest vor

Ich war am 24.11.2016 auf der Karlsruher BÜCHERSCHAU. Dort besuchte ich zum ersten Mal eine Lesung von der Bestseller Autorin Diana Gabaldon. Sie selber war leider nicht vor Ort, aber ihre Übersetzerin Barbara Schnell las vor. Seit vielen Jahren sind die Übersetzerin und Journalistin Barbara Schnell und die amerikanische Erfolgsautorin Diana Gabaldon befreundet. Inzwischen hat Barbara Schnell die gesamte Highland-Saga übersetzt, die nun auch in der TV­-Verfilmung Outlander Furore macht. Während das TV­-Team mit der Arbeit am dritten Band der Reihe beginnt, arbeitet Diana Gabaldon am neunten Buch der ungewöhnlichen Familiengeschichte um den Schotten Jamie Fraser und seine zeitreisende Frau Claire. Aus diesem „Work in Progress“ wird Barbara Schnell exklusiv unveröffentlichtes Material mitbringen. Es war ein wirklich gelungener Leseabend.

img_20161124_193247

Meet & Greet mit Isabella Muhr (Autorin)

✽•*¨*•๑✿๑ Meet & Greet mit Isabella Muhr ๑✿๑•*¨*•✽

Und das war eine so schöne Begegnung, das ich es leider vergaß, ein Foto von uns beiden zu machen. Es war so überraschend und spontan, das es mich so überwältigt hat. Ich hatte so ein Glück, das Isabella Muhr mich (mit Tomaten auf den Augen … wieder einmal) erkannt hatte, sonst wäre ich auf der lit.love am 13.11.2016 einfach an ihr vorbei gelaufen. Und sie hat mir wie vor einem Jahr FBM 2015 auch ein kleines Meet & Greet geschenkt und in mein Büchlein (zum 2x) geschrieben. Ich danke dir so sehr, das wir uns kennen gelernt haben. Bleib so wie du bist, so natürlich und spontan.

15135865_10210589425629585_8909249506668012429_n

Meet & Greet mit Katherine Webb (Englische Autorin)

✽•*¨*•๑✿๑ Meet & Greet mit Katherine Webb ๑✿๑•*¨*•✽

Auf der lit.love in München am Wochenende 12./13.11.2016 hatte ich die Chance eine britische Bestseller Autorin auf einem Meet & Greet zu treffen. Ich habe auch die Lesung zu ihrem Buch „Das Versprechen der Wüste“ kurz davor verfolgt. Sie hatte vor diesem Durchbruch mit dem Buch, schon 5 Bücher geschrieben, die aber irgendwie nicht den großen Weg in der Buchwelt geschafft haben. Aber dieses hat es sogar über den großen Teich geschafft. Sehr, sehr freundliche Autorin. Auch für sie war es das erste Mal mit deutchen Lesern zusammen zu kommen. Sie war vor dem Durchbruch 10 Jahre lang “house keeper”. Heute gehört die beliebte britische Nr. 1-Bestsellerautorin zu den international erolgreichsten Schriftstellerinnen. Sie lebt in der Nähe von Bath, England.

img_20161113_130102

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén