Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Monat: Juni 2016 (Seite 1 von 3)

Rocky Mountain Life von Virginia Fox

aviary-image-1467279876937

✿*゚¨゚✎……… Wieder in die Rocky Mountains entführt worden!

Virginia Fox bleibt ihrem Schreibstil zu dieser Buchreihe wirklich treu. Sie schreibt so tolle Geschichten von tollen Menschen in und um Independence. Ich bin dieser Kleinstadt und ihren Storys verfallen. Die Autorin hat diese Geschichte wirklich echt realistisch von Anfang bis zum Ende spannend, humorvoll und kriminalistisch gut geschrieben. Es fängt in der Schweiz an, weit weg von Amerika. Lara Bär, die Protagonistin, war mir von Beginn an ans Herz gewachsen. Sie ist eine tolle Frau mit einem tollem Charakter. Hank Mirren, der Protagonist, und auch die anderen schon bekannten Charaktere sind hier wieder wundervoll mit eingebracht worden. Das Gesamtbild passte perfekt zusammen. Virginia Fox hat mit diesem Band viel von sich miteingebracht, die Heimat Schweiz und die Pferde. Ich habe mir diesen und Band 1 zum Lieblingsbuch der Reihe auserkoren. Ich freue mich im Herbst schon auf Band 8. Ich kann allen Lesern diese Buchreihe nur empfehlen. Man wird süchtig nach den Geschichten in und um Independence.

Rocky Mountain Life

13495048_1104608722914730_8366763851575600566_n

Titel des Buches: Rocky Mountain Life
Autor des Buches: Virginia Fox
Genre:
Liebesroman mit einer gehörigen Prise Humor & Krimi

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1940 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 364 Seiten
Verlag:
Dragonbooks
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01EH3GYFA

Kurzbeschreibung:
Nach dem Tod ihres Vaters erbt die Biologin Lara unerwartet die Hälfte einer Ranch in den Rocky Mountains. Neugierig macht sie sich auf nach Colorado.
Dort findet sie nicht nur eine atemberaubende Landschaft, sondern auch einen grüblerischen Cowboy, der sie unerwartet in ihren Bann zieht. Kann sie ihm vertrauen?
Hank, der Besitzer der Lone Wolf Ranch, kämpft seit Jahren um den Erhalt seines Lebenstraums. Knietief in Arbeit steckend, hat er überhaupt keine Zeit für überraschenden Besuch. Aber Lara verzaubert nicht nur den Hengst Devil, sondern schleicht sich ungebeten in sein Herz. Doch wer ist die schöne Fremde wirklich?
Nicht alle freuen sich über die Veränderungen, haben sie doch eigene Pläne mit der Ranch. Als klar wird, dass Lara vorhat zu bleiben, eskaliert die Situation.
Erkennen Lara und Hank trotz ihrer Differenzen die Gefahr, bevor es zu spät ist?

Rocky Mountain Life ist der siebte Band der humorvollen Rocky Mountain Serie der Erfolgsautorin Virginia Fox.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

51eULhCLikL._UX250_

Virginia Fox, geboren 1978, war bereits im Alter von vier Jahren mit ihren zwei Hauptleidenschaften infiziert: mit der Liebe zu Büchern und Texten in jeglicher Form und der Liebe zu den Pferden. Nach dem Lesen zahlreicher Bücher und dem Schreiben verschiedener Kurzgeschichten und Essays startete sie ihr bis her größtes Projekt: Die Drachenschwestern-Trilogie. Nach der Fertigstellung der Trilogie musste sie feststellen, dass sich der Schreibvirus nicht abschütteln lässt. Im Dezember 2014 startete sie mit Rocky Mountain Yoga (Band 1) die neue Rocky Mountain-Serie. Im März 2015 folgte Band 2, Rocky Mountain Star, im Juni Band 3, Rocky Mountain Dogs und Band 4, Rocky Mountain Kid im September 2015. Alle Bände starteten schon am ersten Verkaufstag in die TOP50 der Kindle Charts. Band 5 der erfolgreichen Serie, Rocky Mountain Secrets, ist im Dezember 2015 als E-Book auf Amazon und als Taschenbuch im CBX-Verlag erschienen. Rocky Mountain Fire, Band 6, ist bereits auf Amazon zu kaufen.
Die Autorin lebt zusammen mit ihrer Tochter, ihrem Australian Cattle Dog und einem launischen Kater in Zürich. Wenn sie nicht gerade am Schreiben ist, widmet sie sich ihrer zweiten Leidenschaft, den Pferden.

Quelle: Amazon.de

Blogtour: Dating the Boss von Leocardia Sommer

13435573_1166975260044262_8226964853709786873_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum letzten Tag der Blogtour „Dating the Boss“ von Leocardia Sommer.

Heute zum Abschluß der Blogtour wird es auf allen Blogseiten das Autoreninterview von Leocardia Sommer zu lesen sein. Ich hoffe ihr hattet eine tolle Woche bis zum nächsten Mal.

✽•*¨*•๑✿๑★ Autoreninterview ★๑✿๑•*¨*•✽

Ab wann war dir bewusst, dass du Autorin werden wolltest? Was hat dich dazu bewegt?
Bewusst wurde dies einer sehr guten Freundin, die mich wirklich richtig bequatschen musste, mein erstes Manuskript „Verboten sinnlich“ zu veröffentlichen. Als ich dann merkte, dass es wirklich Leserinnen und Leser gibt, die meine Geschichten und Protagonisten mögen, da war alles klar…

Gibt es in deinen Büchern Parallelen zu eigenen Erfahrungen, die dich dazu inspiriert haben? Bzw. woher nimmst du deine Inspiration?
Sarah, Evi und ihre Freundinnen aus den Runden Tatsachen und auch Pauline aus Dating the Boss, könnten meine jüngeren Geschwister sein. Was ihnen widerfährt, habe ich zum Teil am eigenen Leib erfahren. Ich war noch niemals in meinem Leben schlank und werde es auch nicht mehr sein, also ja, ich kenne Anfeindungen und weiß sehr genau, welche Gefühle das in einem Menschen auslöst.

Gibt es Autoren, die dir ein Vorbild sind oder dich inspirieren?
Als ich angefangen habe, meinen ersten Roman zu schreiben, hatte ich dabei immer Shannon McKenna im Kopf, die für meinen Begriff tolle, spannende und sehr erotische Thriller schreibt. Wenn überhaupt wäre sie diejenige welche …

Wie kamst du auf die Idee erotische Literatur zu schreiben? Was fasziniert dich daran?
Ich liebe Liebesgeschichten und die Verstrickungen, in die die Protas dabei oft gebracht werden. Oftmals ist mir dabei der erotische Anteil zu klein gewesen, weshalb ich mir dachte, genau dies zu ändern. Außerdem ist mir ganz wichtig aufzuzeigen, dass auch kurvige Ladys richtig scharfen Sex haben können …

Wie bist du beim Schreiben von „Dating the Boss“ vorgegangen? Hattest du einen von dir vorgegebenen Aufbau und diesen dann abgearbeitet, oder hat sich die Geschichte während des Schreibens frei entwickelt?
Vor jeder Story, auch vor „Dating the Boss“, habe ich eine Storyline, mit der der ungefähre Rahmen der Geschichte abgesteckt wird. Allerdings wandeln sich die Geschichten immer, wirklich immer und am Ende kommt es doch ganz anders als geplant …

Wie sind die Protagonisten entstanden? Gab es für sie eine Vorlage oder haben sie während des Schreibens einen freien Willen entwickelt?
Pauline, Simon und Elias waren sozusagen das Grundgerüst der Story und soviel kann ich euch verraten – keiner hat am Ende das getan, was ich wollte.

Welchen deiner Charaktere würdest du gerne einmal live kennenlernen und was würdest du am liebsten mit ihm / ihr unternehmen und erleben?
Puh, das ist schwer. Ich liebe sie alle – lach. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl Matt nehmen. Er war mein „Erster“ und den vergisst man doch bekanntlich nie…

Was war bei „Dating the Boss“ die größte Herausforderung?
Die Waagschale halten zwischen der Glaubwürdigkeit in der Dreiecksbeziehung und Paulines Gedankengänge nachvollziehbar zu machen.

Welches ist dein Lieblingszitat oder deine Lieblingsstelle aus „Dating the Boss“?
Eine meiner Lieblingsstellen ist die, als Pauline Simons Kontaktlinse schrottet. Das zu schreiben hat einen Heidenspaß gemacht …

Was würdest du davon halten, wenn „Dating the Boss“ verfilmt werden würde? Wie sähe deine Wunsch-Besetzung der Hauptcharaktere aus?
In Deutschland oder in Hollywood? Für Hollywood stelle ich mir Chris Hemsworth als Simon, Channing Tatum als Elias und die junge, unbehandelte Renee Zellweger als Pauline vor.

Wie dürfen wir uns deinen Arbeitsplatz vorstellen? Herrscht dort eher das „Kreative Chaos“ oder steht alles an seinem Platz und ist perfekt durchorganisiert?
Weitläufig behauptet man ja, das Genie liebt das Chaos und wenn das stimmt, bin ich keines. Ich brauche zum Schreiben einen ordentlich aufgeräumten Schreibtisch und das sowohl in meinem Brotjob, als auch Zuhause.

Kannst du uns schon verraten welche Projekte für die Zukunft geplant sind?
Sehr gerne. Diesen Juni und Juli erscheint mein erotischer Dreiteiler Clubgeflüster. Die erste Geschichte kennen vielleicht noch einige Leserinnen, denn es gab sie als Kurzgeschichte unter dem Titel „Club der scharfen Torten“. Allerdings ist die überarbeitete Version dreimal so lang …

Der Club der scharfen Torten besteht aus übergewichtigen Frauen, die sich bei einem Diät-Kurs ihrer Krankenkasse kennenlernen und beschließen, trotz ihrer Pfunde dem männlichen Geschlecht gehörig den Marsch zu … ähm … blasen… Außerdem schreibe ich für den Herbst an einer weiteren Geschichte zu Burning Destiny, meinem Thriller, der auch als TB erhältlich ist.

Wie wichtig sind dir Rezensionen? Liest du sie und wie gehst du mit Kritik um?
Ich gebe zu, ich „verschlinge“ jede einzelne Rezension. Sie sind absolut wichtig für mich und ich spreche sicher im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen, für jeden der schreibenden Zunft. Natürlich ist es schöner, vier oder fünf Sterne zu erhalten, aber es gibt eben auch Leser, denen eine Geschichte, der Schreibstil oder auch andere Dinge an einer Story missfallen und dies eben auch bewerten. Damit muss ich, wie alle anderen auch, leben, was an manchen Tagen total leicht fällt und an anderen Tagen richtig schwer ist …

Wie auch immer, ich würde mir wünschen, es gäbe mehr Leserinnen und Leser, die sich die zwei Minuten für eine kurze Rezension nehmen würden, verstehe aber auch, dass dies vor allem für Vielleser ein Zeitproblem werden kann …

13466548_1143020135765921_5639363038685654702_n

Klappentext:
Kaum ist Paulines Boss Simon in Sicht, ist sie hin und weg. Groß, männlich und unverschämt sexy
– dieser Kerl ist einfach ein Gott von einem Mann! Leider nimmt er Pauline als Frau so gar nicht

wahr, und als sie dann noch mithört, wie er böse über sie lästert, ist es genug!
Gemeinsam mit ihrer besten Freundin schmiedet Pauline einen teuflischen Racheplan. Mit ihren

drallen Kurven will sie ihren sexy Boss so richtig scharfmachen – um ihn dann eiskalt
abzuservieren. Dabei helfen soll ihr ausgerechnet Elias, der insgeheim tiefe Gefühle für Pauline
hegt. Der Verführungsplan funktioniert besser als erhofft, und es wird verdammt heiß…

Link zum Buch: Amazon 

                            3,99 € 

                            erschienen beim Klarant Verlag 

 

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

2 eBooks „Dating the Boss“ nach Wahl

13466548_1143020135765921_5639363038685654702_n

2 Goodiebags zu „Dating the Boss“

13501990_521149434754404_4131773377166785531_n

zu gewinnen.

Jeden Tag versteckt sich ein Bild im Beitrag, sammelt alle setzt die kleine Einzelbildchen zusammen und schickt es uns oder beschreibt uns einfach was darauf ist!
Die E-Mail bitte an: info@buchreisender.de Betreff Boss-Puzzle

Dafür müsst ihr einfach dieses Bilderrätsel lösen.

13466531_1167762663298855_4118842908168982948_n

„Vom Beitrag bin ich das Schlusslicht, nur nicht von der Stelle meines Platzes und erscheine heute auf mehreren Blogs, doch für die Lösung braucht ihr mich nur einmal“.

Zur Hilfe hier das leere Raster, füllt es:


Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von www.buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 30.06.2016 um 23:59 Uhr.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt 1 Woche nach Teilnahmeschluß!!!
Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!

Lesung: Alexandra Schumann

☆´¨)
. ¸.•´ ¸.•*´¨) ☆.(¯`•.•´¯)
(.¸.•´ (¸.•` ☆ ¤º.`•.¸.•´ ☆…….. Lesung mit Alexandra Schumann

Am Freitag, 03. Juni 2016 war ich auf der Wohnzimmer Lesung bei Alexandra Schumann eingeladen. Ich habe die Autorin ja schon bei zwei Meet & Greet persönlich kennen lernen dürfen. Sie schreibt für Frauen in der Gegenwartsliteratur. Ihre Romane haben immer etwas mit Trauer & Verlust und viel Liebe zu tun. Bisher habe ich ein Buch von ihr gelesen und war von ihrer Schreibweise sehr beeindruckt. Unter anderem wird man durch das gelesene zum Nachdenken animiert. An diesem Abend konnte ich sogar ihr beim Vorlesen einiger ihrer Romane persönlich lauschen. Sie hat eine wirklich ruhige Art in allen Lebenslagen, wie auch beim Vortragen ihrer Geschichten. Sie las mit soviel Herz und Gefühl, auch ohne ihren pfälzischen Dialekt, frei und fehlerlos vor. Während dem Lesen pausierte sie öfters und teilte uns ihre Vorstellung zu den einzelnen Schauplätzen im Buch mit. Ich fand das sehr toll vorbereitet. Danke für den wunderschönen Leseabend!

13325687_627886617365359_364689974699270501_n

Schumann, Alexandra

✽•*¨*•๑ Autorenvorstellung ๑•*¨*•✽

71q8FHnnT+L._UX250_

Schaut mal hier was sie über sich erzählt…

Alexandra Schumann wurde 1971 in Speyer geboren und lebt heute mit ihrem Mann, ihren beiden Jungs und zwei Hunden in einem kleinen Dorf mitten in Weinreben in der Pfalz. Von Kindesbeinen an mit viel Fantasie ausgestattet, war das Geschichtenschreiben schon früh ihre Leidenschaft, so schuf sie „Mollies lustige Abenteuer“ im zarten Alter von zwölf Jahren.
Es folgten die Romane „Flug der Feder“, „Der Augenblick mit dir“, die Fortsetzung „Ein Schritt zum Himmel“ und „Wildrosengeflüster“ sowie mehrere Kurzgeschichten wie „Für immer mit dir“.

Facebookseite https://www.facebook.com/Alexandra-Schumann-1057101810984135/?fref=ts

Ihre bisher erschienenen Werke:

✽•*¨*•๑✿๑★ Flug der Feder Teil 1 und 2 ★๑✿๑•*¨*•✽

51AaQeaot9L

Gesamtausgabe
Teil 1: Am Fluss des Bunten Vogels
Teil 2: Seelensammler

Eine Geschichte über wahre Liebe!
Lass dich entführen in eine andere Welt, in eine andere Zeit, um zurückzukehren ins Jetzt und Hier…
Diese wunderschöne Geschichte trifft mitten ins Herz. Es ist die Geschichte des Indianerjungen „Feder“, der ein behütetes Leben führt, aber von Schicksalsschlägen nicht verschont bleibt. Dennoch bleibt sein Herz rein und ist stets voller Liebe. Seine Bestimmung aber erfährt er erst nach seinem Tod und kommt dieser viele tausend Jahre lang nach. Bis er eines Tages beschließt, wieder geboren zu werden… und zwar als Frau! Denn endlich möchte er Wünsche und Sehnsüchte erfüllen, die bislang ungestillt waren. Wird er es schaffen, endlich ein voll erfülltes Leben zu führen?
Mitreißend und packend von Anfang bis Ende!

Bei lovelybooks.de für „Beste Buchneuerscheinung Taschenbuch November 2014“ nominiert!

✽•*¨*•๑✿๑★ Pauls Flügel: Kurzgeschichte ★๑✿๑•*¨*•✽

51CS1XhWhoL

Paul ist traurig! Seit zwei Jahren ist er schon im Himmel und hat immer noch keine Flügel, deshalb ist es ihm nicht möglich, nach seiner Frau Linda und seinem Sohn Tim zu sehen. Nun steht Weihnachten vor der Tür, das Fest der Liebe! Schafft es Paul, Weihnachten mit seiner Familie zu verbringen?

Eine herzzerreißende Geschichte zur Einstimmung in der Vorweihnachtszeit, zur Begehung des Festes und genau das Richtige zum Glühwein und den Plätzchen! Schmunzeln erlaubt… Frohe Weihnachten!

✽•*¨*•๑✿๑★ Für immer mit dir ★๑✿๑•*¨*•✽

419dJfoBs7L._SX311_BO1,204,203,200_

Julia ist wütend auf ihren Mann Georg, der den Hochzeitstag vergessen hat. Dann findet sie auf dem Dachboden das alte Tagebuch ihrer Großmutter und kommt als neuer Mensch ins Wohnzimmer zurück…

✽•*¨*•๑✿๑★ Der Augenblick mit dir ★๑✿๑•*¨*•✽

51P+oJ4hfEL._SX311_BO1,204,203,200_

Der Augenblick mit dir Paul ist verzweifelt, seine Beziehung mit sexy Ute läuft nicht ganz wie gewünscht! Linda findet er auch ganz nett, aber sie hat einen Freund: Erik! Bei all dem Liebeskummer macht er sich auch noch Gedanken um seine Freunde Nico, dem Musiker, und Daniel, dem ewigen Single. Und dann ist da auch noch seine Mutter, die immer ihren Senf dazu gibt… Bist du bereit, zu schmunzeln und zu weinen?

✽•*¨*•๑✿๑★ Ein Schritt zum Himmel ★๑✿๑•*¨*•✽

515oubF8LZL._SX311_BO1,204,203,200_

Über ein Jahr ist es nun her, dass Paul starb. Noch immer versuchen seine Angehörigen, mit seinem Tod klarzukommen, jeder kämpft auf seine Art um ein halbwegs normales Leben und ein bisschen Glück…

✽•*¨*•๑✿๑★ Wildrosengeflüster ★๑✿๑•*¨*•✽

5103THfcoNL._SY346_

Annas Ende naht. Im Abschiedsbrief an ihre Enkelin Bella offenbart sie Geheimnisse, die ihre Familie und auch sie selbst betreffen. Schließlich muss Bella eine wichtige Entscheidung treffen!

Ich hoffe ich konnte euch Alexandra Schumann etwas näher vorstellen. Und falls ihr noch Fragen an sie habt, schreibt ihr einfach eine Pn bei FB: https://www.facebook.com/Alexandra-Schumann-1057101810984135/?fref=ts

Ein Kuss für Clara von Sarah Saxx

aviary-image-1467027022837

✿*゚¨゚✎……… Warum passieren so schöne Liebesgeschichten immer nur in den Büchern!

Ich durfte als Rezentin das Neue Buch von Sarah Saxx lesen. Es ist mein erstes Buch von ihr, das ich endlich mal gelesen habe. Die anderen liegen noch auf dem SuB. Und sie hat eine wirklich schöne Schreibweise, der man einfach leicht und ohne viel nach zu denken folgen kann. Die Protagonisten Clara und Aiden sind so toll dargestellt worden, das man sie nur lieben kann. In der Geschichte sind viele tolle Stichpunkte wie Mobben und Angst, Unsicherheit, Erfolg, Liebe, Erotik, Familie und Streit uvm. vorgekommen. Man konnte es sich richtig gut vorstellen, wie die Protas sich in ihrer Rolle fühlten. Aber auch die anderen Personen im Buch waren hier wundervoll in Szene gesetzt worden. Ich konnte wirklich für ein paar Stunden in eine Buchwelt eintauchen, die nach mehr schreit. Absolute Kaufempfehlung!

Ein Kuss für Clara

51Usyo6pT-L

Titel des Buches: Ein Kuss für Clara
Autor des Buches: Sarah Saxx
Genre:
Liebesroman mit einer Prise Erotik

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2155 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 216 Seiten
Verlag:
BoD, eB über kdp
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01HMENTJA

Kurzbeschreibung:
Clara Fontaine, Bürgermeisterin des malerischen Städtchens Greenwater Hill, steht vor einer schwierigen Aufgabe: Die Einwohnerzahl muss steigen – sonst ist sie nicht nur ihren Job los, sondern ihre geliebte Heimat fällt auch noch dem schmierigen Bürgermeister des Nachbarorts in die Hände.
Doch das Wiedersehen mit ihrem ehemaligen Schulkollegen Aiden Fletcher, der sich auf liebenswerte Weise in ihr Herz schleicht, bringt Abwechslung in ihren gestressten Alltag. Und durch eine glückliche Fügung rückt auch die Rettung der Stadt und ihres Amtes in greifbare Nähe.
Alles scheint perfekt, bis Clara feststellen muss, dass Aiden nicht der ist, für den sie ihn gehalten hat. Diese Erkenntnis wirbelt nicht nur ihr Liebesleben durcheinander, sondern gefährdet auch ihre berufliche Mission …

Quelle: Amazon.de

Biographie:

newsletter

Die Autorin Sarah Saxx wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und zwei schneeweißen Katzen in Oberösterreich in einem kleinen, idyllischen Kurort.

Sie liebt Bücher, seit sie denken kann. Ihre Vorliebe für romantische Romane und der Wunsch nach noch mehr Geschichten, die das Herz berühren, war schließlich der Auslöser, ihre eigenen Ideen und Gedanken niederzuschreiben. Unter dem Pseudonym Sarah Saxx möchte sie die Gefühle, die sie beim Schreiben empfindet, an ihre Leser weitergeben.

Quelle: Homepage der Autorin

Blogtour: Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt von Pia Guttenson

Übersicht Tour

Hallo und Herzlich Willkommen zum 2. Tag der Blogtour „Tausche Ehegatten gegen Mann im Kilt“ von Pia Guttenson.

Ich werde euch heute etwas über Schottland berichten. Gestern seid ihr ja bei http://tausend-leben.blogspot.de zu Besuch gewesen und morgen könnt ihr bei http://bookwormdreamers.blogspot.de weiter die Blogtour beiwohnen. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

✽•*¨*•๑✿๑★ Schottland ★๑✿๑•*¨*•✽

Flagge:

ueber_den_tellerrand_schottland_und_eneuerbare_andreas_ross_pixelio.de

Schottland ist ein Landesteil des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland. Schottland besteht aus dem nördlichen Drittel der größten europäischen Insel Großbritannien sowie mehreren Inselgruppen.

Ich kann persönlich über die Menschen aus Schottland nur sagen, daß sie sehr, sehr freundlich sind – zu uns Erwachsenen wie auch zu den Kindern, hilfsbereit, zuvorkommend und versuchen dich auch in deiner Landessprache zu verstehen. Schottland als Urlaubsziel ist absolut empfehlenswert!

Landkarte Schottlands:

landkarte_europa_Schottland_gross

Hauptstadt: Edinburgh
Währung: Pfund Sterling
Bevölkerung: 5.347.600 Millionen (2014)
Amtssprache: Englisch, Schottisch-Gällisch, Scots
Staatsform: parlamentarische Monarchie
Staatsoberhaupt: Königin Elisabeth II.
Fläche: 77,910 km²
Bevölkerungsdichte: 69 Einwohner pro km²
Zeitzone: UTC +0, Sommerzeit: UTC +1

Die zehn größten Städte in Schottland:
Glasgow
Edinburgh
Aberdeen
Dundee
Paisley
East Kilbride
Livingston
Hamilton
Cumbernauld
Iverness

Interessante Orte in Schottland:

Highlands:

Scottish-Highlands

Die Highlands sind das nordwestliche Gebiet Schottlands. Trotz einiger Munros sind sie eigentlich kein Hochland. Weite Teile sind baumlose Moore. (Munros ist die Bezeichnung von Bergen in Schottland).

Mehr könnt ihr selbst unter Wikipedia nachlesen!

Loch Lomond:

loch-lomond

Der Loch Lomond ist ein See 23 km nordwestlich von Glasgow. Loch Lomond ist seit 2002 Teil des Nationalparks Loch Lomond and the Trossachs und gilt als der schönste See Schottlands.

Mehr könnt ihr selbst unter Wikipedia nachlesen!

Edinburgh Castle:

imagegen.ashx

Die Burg Edinburgh Castle gilt als eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten Schottlands. Sie steht im Zentrum von Edinburgh auf dem Castle Rock. Der Castle Rock ist der Basaltkegel (Basalt ist Vulkanisches Gestein) eines erloschenen Vulkans.

Mehr könnt ihr selbst unter Wikipedia nachlesen!

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Gewinnspielbanner

Gewinnspielfrage:

Welche Farben hat die Schottische Flagge?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.

Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 02.07.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1 – Brief an die Leser – http://tausend-leben.blogspot.de
Tag 2 – Schottland – http://richteronweb.de
Tag 3 – Eine Reise mit Pia – http://bookwormdreamers.blogspot.de
Tag 4 – Outlander und Diana Gabaldon – http://babsleben.blogspot.de
Tag 5 – Beziehungsprobleme – http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de
Tag 6 – Alleinerziehend – http://selectionbooks.blogspot.de
Tag 7 – Pia´s Schreiballtag und ihre Bücher – http://buecher-newswelt.blogspot.de
Tag 8 – Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Blogtour: Wie ein Schmetterling im Wind von Anna Loyelle

13428391_10209437505595116_4695930473042091434_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum letzten Tag der Blogtour „Wie ein Schmetterling im Wind“ von Anna Loyelle.

Ich werde euch heute nochmal etwas über das Buch berichten. Es wird eine Lese-Hörprobe diesmal geben und meine Buchbesprechung wird das ganze beenden. Gestern habt ihr bei http://katrinslesewelt.blogspot.de etwas über das Thema Drogen erfahren. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief ★๑✿๑•*¨*•✽

Titel des Buches: Wie ein Schmetterling im Wind
Autor des Buches: Anna Loyelle
Genre: Jugendthriller

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 336 Seiten
Verlag: bookshouse
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 9963533159
ISBN-13: 978-9963533152

51dp8DKVtvL._SX314_BO1,204,203,200_

Kurzbeschreibung:
Nicht immer ist alles so, wie es scheint. Manchmal stößt man auf Geheimnisse, die man nicht erfahren will, aber sie helfen einem zu verstehen – und zu verzeihen.
Die sechzehnjährige Nora ertrinkt im elterlichen Swimmingpool. Ein harter Schlag für ihre beste Freundin Alicia. Die beiden waren enge Freundinnen und gingen durch dick und dünn. Als sich Alicia ein Erinnerungsstück aus Noras Zimmer holt, findet sie ihr Tagebuch und einen Schlüssel, der nirgendwo zu passen scheint. Allmählich wird ihr klar, dass ihre Freundin viele Geheimnisse mit sich herumtrug. Geheimnisse, die sie innerlich zerfraßen. Immer grauenhaftere Dinge kommen ans Tageslicht, die Alicia nicht glauben will. Nach und nach öffnen sich neue Türen, die sie dem Geheimnis Stück für Stück näherbringen. Schon bald wünscht sich Alicia, das Tagebuch niemals gefunden zu haben.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

31o2cTA9HXL._UX250_

Im „richtigen Leben“ heißt sie Andrea Kammerlander. Geboren wurde sie am 3. Juni 1972 im Sternzeichen des Zwillings. Schon früh begann sie sich für Bücher zu interessieren und konnte gar nicht genug Lesestoff in die Finger bekommen. Sie ist verheiratet und hat zwei Söhne. Ihre Heimat ist das wunderschöne Bergland Tirol. Seit November 2012 bereichert Hündin Kira deren Leben.
Eines Tages beschloss sie, selbst etwas zu schreiben. Ihre Gedanken brachte sie in einem Schulheft mit Füllfeder zu Papier. Das machte sie so lange, bis Anna Loyelle ihre erste Schreibmaschine bekam. Von da an konnte sie nichts mehr halten und ihre Freunde, Verwandte und Lehrer wurden mit ihren Geschichten regelrecht bombardiert.
Es faszinierte sie, wie man aus an sich harmlosen Themen spannende Geschichten entstehen lassen konnte.
1992 erschien ihre Kurzgeschichte „Ein verrückter Typ“ in der Jugendzeitschrift Bravo & Girl. 1993 wurden die Jugendromane „Ich will dich“ und „Tödlicher Aprilscherz“ als Buch veröffentlicht. Nach einer langjährigen Schreibpause meldete sich Anna Loyelle 2007 mit einer Reihe Veröffentlichungen in Anthologien und Online Verlagen wieder zurück. Leseproben und schriftstellerische Aktivitäten können Sie auf der Autorenhomepage:
http://www.anna-loyelle.at
einsehen. Außerdem ist sie Mitglied bei DeLiA, der Vereinigung deutschsprachiger Liebesromanautoren und Mitglied bei IG AutorInnen (Interessensgemeinschaft österreichsicherAutorInnen) des Literaturhauses Wien.

Quelle: Amazon.de & Homepage der Autorin

✽•*¨*•๑✿๑★ Lese-Hörprobe ★๑✿๑•*¨*•✽

Quelle: Wie ein Schmetterling im Wind von Anna Loyelle,
gelesen von Alexandra Richter

✽•*¨*•๑✿๑★ Rezension ★๑✿๑•*¨*•✽

Spannend, spannend und immer noch spannend!

Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich es lesen sollte für eine Blogtour. Weil mich das Cover sofort angesprochen hat „lies mich“, griff ich zu … Oh, eine zarte Jugendliebe, waren meine Gedanken. Das ist nur ein kleiner Bruchteil in diesem sowas von spannendem Jugenbuch. Denn es geht in die Genre Kategorie Jugendthriller. Und ich bin nicht so für Thriller! Anna Loyelle schreibt flüssig, nicht abgehakt oder zu verschnörkelt, nein sie hat die Geschichte so an Spannung geschrieben und gehalten, bemerkenswert. Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Habe aber trotzdem meine Lesepausen gemacht, um das gelesene zu verarbeiten und zu überdenken. Ich fand das die Autorin so viele Kriterien in das Buch eingebracht hat, so das ich nun hoffe und mir wünsche, das meine Kinder nicht in solchen Kreisen mal absinken werden. Es sind Schlagwörter wie, Adoption, Drogen, Sex, Prostition, Erpressung, aber auch Neid und Gewalt, Abtreibung wie auch Entführung und vieles mehr gefallen. Das ganze wird mit einer zarten Liebe zwischen den beiden Hauptprotagonisten Alicia und Cato schön und gut umschrieben. Also für mich war das Buch der Hammer und ich kann es euch Lesern nur empfehlen.

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

13269278_10209234038508566_950700798452181154_n

Gewinnspielfrage:

Wie heißt die Hündin von der Autorin?

Es kann jeden Tag ein Los gesammelt werden, in dem die individuelle Tagesfrage beantwortet wird.

Das Gewinnspiel endet am 27.06.2016 um 23:59 Uhr.
Die Auslosung findet am 28.06. 2016 statt.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.
Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich bereit im Gewinnfall öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

20.06.2016 Das etwas andere Autoreninterview mit Vorstellung der anderen  Bücher
http://worldofbooks4.blogspot.de

21.06.2016 Beste Freundin
http://beatelovelybooks.blogspot.de

22.06.2016 Geheimnisse
http://franzisbuecherkiste.blogspot.de

23.06.2016 Bookshouse-Verlag
http://bookwormdreamers.blogspot.de

24.06.2016 Tagebuch
http://bookster-blog.weebly.com

25.06.2016 Drogen
http://katrinslesewelt.blogspot.de

26.06.2016 Buchvorstellung mit Lesehörprobe und Buchbesprechung
www.richteronweb.de

Blogtour: Dating the Boss von Leocardia Sommer

13435573_1166975260044262_8226964853709786873_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 4. Tag der Blogtour „Dating the Boss“ von Leocardia Sommer.

Ich möchte euch heute etwas über ein Thema “ Wenn der Angebetete über einen lästert“ berichten. Gestern habt ihr bei http://phinchensfantasyroom.blogspot.de etwas über die „Protagonisten“ erfahren und morgen werdet ihr bei https://www.facebook.com/B%C3%BCcher-die-wir-lieben-801336999936023/?hc_location=ufi etwas über das Thema „Verliebt in den Chef“ erfahren. Nun habt eine tolle Blogtourwoche.

„Dating the Boss“ ist eine moderne erotische Kurzgeschichte mit witzigen Wortdialogen. Lesegenuß ist garantiert!

13466548_1143020135765921_5639363038685654702_n

Klapptext:

Kaum ist Paulines Boss Simon in Sicht, ist sie hin und weg. Groß, männlich und unverschämt sexy – dieser Kerl ist einfach ein Gott von einem Mann! Leider nimmt er Pauline als Frau so gar nicht wahr, und als sie dann noch mithört, wie er böse über sie lästert, ist es genug! 

Gemeinsam mit ihrer besten Freundin schmiedet Pauline einen teuflischen Racheplan. Mit ihren drallen Kurven will sie ihren sexy Boss so richtig scharfmachen – um ihn dann eiskalt abzuservieren. Dabei helfen soll ihr ausgerechnet Elias, der insgeheim tiefe Gefühle für Pauline hegt. Der Verführungsplan funktioniert besser als erhofft, und es wird verdammt heiß… 

Link zum Buch: Amazon 
                            3,99 € 
                            erschienen beim Klarant Verlag 
 

Wenn der Angebetete über einen lästert!

„Ja verdammt. Ich sag´s dir doch. Dieses Trampeltier hat meine Linse plattgemacht.“ Simon lachte trocken und schüttelte den Kopf. „Nein, Mann, das ist nicht lustig, genauso wenig, wie ich es lustig finde, deine Arbeit machen zu müssen. Jetzt darf ich auch noch den ganzen Nachmittag damit verbringen, diesem Tollpatsch zu erklären, wie sie deine Rechnungen zu schreiben hat.“

Das ist ein Dialog, in dem Simon Kessler, der Juniorchef, über Pauline Sturm, Sach- bearbeiterin ablästert. Er telefoniert mit seinem Bruder Christian, der ein paar Tage seinen Urlaub geniesst. Simon lästert ungeniert über Pauline, denkt er sei ungestört. Nun ist es aber so, daß Pauline ein Dokument dem Chef wiedergeben muß und bekommt das volle Gespräch zwischen den beiden Brüdern mit. Wie sie auf diese heftigen ausgesprochenen Worte von ihrem Chef reagiert, bleibt erst mal ein Geheimnis. Denn es soll ja, für euch interessant und spannend bleiben.

zitat-denn-ich-bin-nichts-wenn-ich-nicht-lastern-darf-william-shakespeare-242796
Quelle: gutezitate.com

In einem weiteren Telefonat erfährt Simon allerdings von Christian, wie Pauline so arbeitet. Sie ist kompetent und schnell wie auch gewissenhaft und ordentlich. Und sie würde nur dann unaufmerksam werden, wenn er, Simon, einen Raum betritt. Erst dann quasselt sie wie am Band und ist tollpatschig. Christian spricht es einfach an und sagt seinem Bruder Simon, sie sei voll verliebt in ihn. Da sei er sich absolut sicher.  Daraufhin verlassen Simons Mund wieder lästernde Worte, wie „Pauline ist unförmig, hat einen A….. wie ….!“

Ja und hier könnt ihr euch ja bestimmt schon denken, da die beiden heute wirklich eng zusammen arbeiten müssen, das Pauline diese Worte wieder mitbekommen hat. Das kränkt Pauline sehr und nagt an ihrem Selbstbewußtsein. Aber wofür hat man eine beste Freundin, der man gleich anruft und diese Unverfrorenheit vom Chef mitteilen kann. Ute, Paulines beste Freundin, eine Frau die etwas älter ist und jede Menge Lebenserfahrung schon hat, steht ihr mit einem guten Plan nun zur Seite. Wie der ausieht müßt ihr auch selber in Erfahrung bringen.

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

2 eBooks „Dating the Boss“ nach Wahl

13466548_1143020135765921_5639363038685654702_n

2 Goodiebags zu „Dating the Boss“

13501990_521149434754404_4131773377166785531_n

zu gewinnen.

Dafür müsst ihr einfach dieses Bilderrätsel lösen.

13508972_1167761613298960_7348468587016824357_n

„Schlusslicht Ja oder Nein?“

Jeden Tag versteckt sich ein Bild im Beitrag, sammelt alle setzt die kleine Einzelbildchen zusammen und schickt es uns oder beschreibt uns einfach was darauf ist! 

Die E-Mail bitte an: info@buchreisender.de Betreff Boss-Puzzle

 Zur Hilfe hier das leere Raster, füllt es: 

 

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 30.06.2016 um 23:59 Uhr.
Die Gewinnerbekanntgabe erfolgt 1 Woche nach Teilnahmeschluß!!!
Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!

 

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

22.06.2016 – Buchvorstellung mit Leseprobe – http://eineleidenschaftfuerbuecher.blogspot.de

23.06.2016 – Schauplatzvorstellung ( Beschreibung der Firma, Stadt etc.) – https://monteyskleinebuecherwelt.wordpress.com

24.06.2016 – Die Protagonisten (Vorstellung vielleicht in Form eines Interviews? auf jeden Fall nicht so wie alle anderen Prota-Vorstellungen) – http://phinchensfantasyroom.blogspot.de

25.06.2016 – wenn der Angebetete über einen lästert – http://richteronweb.de

26.06.2016 – Verliebt in den Chef (Liebe zum Chef Risiken, was gut daran etc.) – https://www.facebook.com/B%C3%BCcher-die-wir-lieben-801336999936023/?hc_location=ufi

27.06.2016 – Der Verführungsplan (Beste Freundin und Ratschläge zum Daten) – http://buchreisender.de

28.06.2016 – Flirten und plötzlich ist viel mehr Erotik – http://derbuecherkessel.blogspot.de

29.06.2016 – Der teuflische Racheplan – http://elchisworldofbooks.blogspot.de

30.06.2016 – Leocardia Sommer -Die Autorin Vorstellung evtl Interview
(Interview ist bereits angefragt) ALLE BLOGGER AUF ALLEN BLOGS

Seite 1 von 3

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén