Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Autor: Alexandra Richter (Seite 2 von 81)

Das Schulgeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 1

Titel des Buches: Das Schulgeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 1
Autor des Buches: Martin Widmark
Genre: Detektiv- & Kriminalgeschichten für Kinder

Format: geb. Ausgabe
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 93 Seiten
Verlag: Ueberreuter
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764150416
ISBN-13: 978-3764150419
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre

Kurzbeschreibung:
Falsche Banknoten tauchen in Valleby auf – ein Fall für das Detektivbüro LasseMaja. Bald kriegen die zwei cleveren Jungdetektive heraus, dass es einen Zusammenhang mit den Tausenden geheimen Kopien am Schulkopierer gibt. Sollte jemand in der Schule Falschgeld hergestellt haben?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Karl Martin Widmark, geboren am 19. März 1961, ist ein schwedischer Kinder- und Jugendschriftsteller.

Martin Widmark wurde in Sturefors als Sohn von Gösta Widmark und Else-Mi Sturesdotter Widmark geboren. Er ist in Linköping aufgewachsen, lebt aber seit den 1980er Jahren in Stockholm. Er ist Lehrerin und hat seit zehn Jahren in Rinkeby gearbeitet. Heutzutage arbeitet er für seine Autorenschaft als Lehrer auf Schwedisch für Einwanderer. Er schreibt Kinderbücher und Unterrichtsmaterialien . Mehrere seiner Bücher über die Detektivagentur von LasseMaja wurden gefilmt.

Widmark ist in der Frage der Kinderlesung beteiligt. Im Jahr 2012 startete er das Projekt A Reading Class das in einem Buch und einer Website mit Lesetipps für Lehrer veröffentlicht wird. Er befürwortet 30-minütige geplante Lesung pro Tag in den Klassen 1-6.

Martin Widmark war zehn Jahre lang Lehrer für die Mittelstufe, jetzt unterrichtet er Schwedisch für Einwanderer an der Volkshochschule. Außer »LasseMaja« schreibt er weitere Kinderbuchserien, Kinderlieder und Lernhilfen.

Weitere Mitwirkende:
Helena Willis lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in der Nähe von Stockholm. Als Kind wollte sie Balletttänzerin oder Privatdetektivin werden. Sie zählt zu Schwedens führenden Kinderbuchillustratorinnen.

Quelle: www.martinwidmark.de und Wikipedia.de, wie auch Uebereuter Verlag.

Monstertörtchen von Susanne Friedrich

✿*゚¨゚✎….. Verspricht mehr, als das Buch zu erkennen läßt!

Eine gute Geschichte verbirgt sich hinter diesem gutgestaltetem Buchcover, mit dieser ich echt nicht gerechnet habe. Ich dachte laut Buchtitel an mega große Muffins oder Törtchen, und nicht mit so einer supertollen Handlung mit genauso wundervollen Charakteren. Ich war zu Beginn nicht sofort in die Geschichte reingekommen, denn ich war von dem Schreibstil der Autorin etwas verwirrt. Aber je mehr ich lesen konnte, wurde es leichter und auch wirklich angenehm sich mit Jojo und seinem „Team“ auseinander zusetzen. Viktoria hatte es nicht einfach, zu Beginn mir zu gefallen, erst weit in der Mitte der Geschichte wurde sie mir etwas zugänglicher. Ich fand diese zusammen gewürfelte Crew dann irgendwie genial. Auch die Kapitel waren angenehm kurz und knapp gehalten, so das man ab und an das Buch zur Seite legen kann und beim Einsteigen in das Weiterlesen sofort fortführen konnte. Empfehlenswert, denn hier bekommt man einen tollen Eindruck, über die Vielfalt einiger Menschen, die sich irgendwie zusammen raufen.

Das Kinogeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 9

Titel des Buches: Das Kinogeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 9
Autor des Buches: Martin Widmark
Genre: Detektiv- & Kriminalgeschichten für Kinder

Format: geb. Ausgabe
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 90 Seiten
Verlag: Ueberreuter
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3764150408
ISBN-13: 978-3764150402
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre

Kurzbeschreibung:
Schon drei kleine Hunde wurden in Valleby entführt! Die verzweifelten Besitzer müssen viel Geld bezahlen, wenn sie ihre Lieblinge wieder zurückbekommen möchten. Lasse und Maja machen sich so schnell wie möglich auf die Suche nach dem Täter und entdecken eine heiße Spur im dunklen Saal des Rio-Kinos. Ist einer der Kino-Angestellten der Hundekidnapper?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Karl Martin Widmark, geboren am 19. März 1961, ist ein schwedischer Kinder- und Jugendschriftsteller.

Martin Widmark wurde in Sturefors als Sohn von Gösta Widmark und Else-Mi Sturesdotter Widmark geboren. Er ist in Linköping aufgewachsen, lebt aber seit den 1980er Jahren in Stockholm. Er ist Lehrerin und hat seit zehn Jahren in Rinkeby gearbeitet. Heutzutage arbeitet er für seine Autorenschaft als Lehrer auf Schwedisch für Einwanderer. Er schreibt Kinderbücher und Unterrichtsmaterialien . Mehrere seiner Bücher über die Detektivagentur von LasseMaja wurden gefilmt.

Widmark ist in der Frage der Kinderlesung beteiligt. Im Jahr 2012 startete er das Projekt A Reading Class das in einem Buch und einer Website mit Lesetipps für Lehrer veröffentlicht wird. Er befürwortet 30-minütige geplante Lesung pro Tag in den Klassen 1-6.

Martin Widmark war zehn Jahre lang Lehrer für die Mittelstufe, jetzt unterrichtet er Schwedisch für Einwanderer an der Volkshochschule. Außer »LasseMaja« schreibt er weitere Kinderbuchserien, Kinderlieder und Lernhilfen.

Weitere Mitwirkende:
Helena Willis lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in der Nähe von Stockholm. Als Kind wollte sie Balletttänzerin oder Privatdetektivin werden. Sie zählt zu Schwedens führenden Kinderbuchillustratorinnen.

Quelle: www.martinwidmark.de und Wikipedia.de, wie auch Uebereuter Verlag.

Das Campinggeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 8 von Martin Widmark

✿*゚¨゚✎…. Wieder ein schöner Kriminalfall für Lasse und Maja!

Ich habe mal wieder, aus dem Bücherregal die Buchreihe vom Detektivbüro LasseMaja, mit ins Krankenhaus für meinen Jungen (9) mitgenommen. Da meine Tochter, diese damals schon, mit voller Hingabe gelesen hatte, sogar Buchbesprechungen in der Schule mit den Kriminalgeschichten für Kinder gemacht hatte, war es für mich klar, ich werde sie Henrik abends vorlesen und nun rezensieren. Die Buchreihe hat für jeden Fall immer ein cooles Buchcover und zu Beginn in jedem Buch wird eine Karte dargestellt, wo die Kriminalfälle stattfinden. Die einzelnen Protagonisten sind ebenso wundervoll beschrieben, so das man immer gut in die Kriminal Geschichte eintauchen kann. Außerdem ist es Sprachlich so gut für die Kinder zwischen dem 7-10 Lebensjahr geschrieben, das sie den Inhalt wirklich gut verstehen. Ich kann für dieses Buch der Buchreihe meine Lese und Kaufempfehlung vollstens mitteilen. Man erlebt auf dem Campingplatz auch ein wenig Camping Feeling. Einfach perfekt für die Kinder!

Das Campinggeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 8

Titel des Buches: Das Campinggeheimnis: Detektivbüro LasseMaja Bd. 8
Autor des Buches: Martin Widmark
Genre: Detektiv- & Kriminalgeschichten für Kinder

Format: geb. Ausgabe
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 96 Seiten
Verlag: Ueberreuter
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 376415067X
ISBN-13: 978-3764150679
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 8 – 10 Jahre

Kurzbeschreibung:
Maja und Lasse machen mit Miranda und ihrem Äffchen einen Fahrradausflug zum Vallebyer Campingplatz. Dort verschwindet zuerst ihre Tüte mit Pfifferlingen, dann ein Messer und die wertvollen Krebse aus dem Krebskäfig mitten im See. Doch Maja und Lasse haben bereits eine heiße Spur.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Karl Martin Widmark, geboren am 19. März 1961, ist ein schwedischer Kinder- und Jugendschriftsteller.

Martin Widmark wurde in Sturefors als Sohn von Gösta Widmark und Else-Mi Sturesdotter Widmark geboren. Er ist in Linköping aufgewachsen, lebt aber seit den 1980er Jahren in Stockholm. Er ist Lehrerin und hat seit zehn Jahren in Rinkeby gearbeitet. Heutzutage arbeitet er für seine Autorenschaft als Lehrer auf Schwedisch für Einwanderer. Er schreibt Kinderbücher und Unterrichtsmaterialien . Mehrere seiner Bücher über die Detektivagentur von LasseMaja wurden gefilmt.

Widmark ist in der Frage der Kinderlesung beteiligt. Im Jahr 2012 startete er das Projekt A Reading Class das in einem Buch und einer Website mit Lesetipps für Lehrer veröffentlicht wird. Er befürwortet 30-minütige geplante Lesung pro Tag in den Klassen 1-6.

Martin Widmark war zehn Jahre lang Lehrer für die Mittelstufe, jetzt unterrichtet er Schwedisch für Einwanderer an der Volkshochschule. Außer »LasseMaja« schreibt er weitere Kinderbuchserien, Kinderlieder und Lernhilfen.

Weitere Mitwirkende:
Helena Willis lebt mit ihrem Mann und zwei Töchtern in der Nähe von Stockholm. Als Kind wollte sie Balletttänzerin oder Privatdetektivin werden. Sie zählt zu Schwedens führenden Kinderbuchillustratorinnen.

Quelle: www.martinwidmark.de und Wikipedia.de, wie auch Uebereuter Verlag.

Gewinnerbekanntgabe: Lesebuch Blogtag mit Josie Kju

Trommelwirbel…

Gewonnen hat

Ein Taschenbuch nach Wahl (mit oder ohne Widmung)
Entweder Herzvibrieren oder Herzturbulenzen und
1 Beutelchen und 1 Herzchen

Jeanette Thiedigk

Herzlichen Glückwunsch!!!

Sende mir bitte deine Anschrift an alexandra@richteronweb.de – Betreff: Lesebuch Blogtag mit Josie Kju.

Habt eine schöne Lesezeit!!!

Monstertörtchen

Titel des Buches: Monstertörtchen
Autor des Buches: Susanne Friedrich
Genre: Gegenwartsliteratur

Format: Taschenbuch
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 296 Seiten
Verlag: tredition
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3734501199
ISBN-13: 978-3734501197

Kurzbeschreibung:
Jojo sucht händeringend nach einer Lösung für sein konzeptloses Café im Kiez der Bergmannstraße. Er steht kurz vor dem Aus. Die vom Erfolg verwöhnte Viktoria wird eiskalt von einer Bruchlandung erwischt und verschanzt sich in einer Kreuzberger Mansarde. Als sie auf Jojo trifft, entsteht eine explosive Mischung, die schnell zündet. Nur mit Tommy hat sie nicht gerechnet …

Quelle: Amazon.de

Biographie:

Susanne Friedrich wurde 1965 in Indien geboren und verbrachte ihre Kindheit in Südostasien. Nach Ablauf ihrer Schulzeit in Deutschland zog sie nach London, wo sie für verschiedene Interior Design tätig war und Europa ausgiebig bereiste. Weitere Auslandsjahre verbrachte sie in Paris. Ende der Neunzigerjahre zog sie nach Sankt Petersburg, Russland, wo sie bis 2007 lebte. Von ihren dortigen Erfahrungen erzählt sie in ihrem Buch „Notizen in der Kälte“ (tredition, 2016). Susanne Friedrich schreibt, illustriert und fotografiert.

Mehr über sie und ihre Bücher auf www.susannefriedrich.de.

Quelle: Monstertörtchen von Susanne Friedrich

Meet & Greet mit Alia Cruz & M.L. Busch (Autorinnen)

✽•*¨*•๑✿๑ Meet & Greet mit Alia Cruz & M.L. Busch ๑✿๑•*¨*•✽

Im August 2017 habe ich mich mit zwei wirklich wundervollen Autorinnen zum privaten Frühstück getroffen. Ein paar tolle Gespräche geführt, nett gefrühstückt mit einem guten Latte macchiato  und es mir einfach gut gehen gelassen. ML Busch schreibt hauptsächlich Chick-lit Romane (wörtlich etwa „Mädels-Literatur“, sinngemäß „anspruchslose Frauenliteratur“) versteht man belletristische Literatur, die sich an Frauen und Mädchen wendet) und Liebes Romane und Alia Cruz ist im Fantasygenre und in der Welt der Special Agents of Justice unterwegs. Ich war mit ML Busch schon häufiger unterwegs auf Messen und ich mag sie sehr als Person. Es war wundervoll sie wieder zusehen und mit ihr ein paar Stunden zu verbringen. Alia Cruz lernte ich zum ersten Mal persönlich kennen. Sie liebt ihren Hund und Pferderennen. In ihren Büchern findet man auch einiges darüber. Sie ist eine wirklich kleine und liebevolle Persönlichkeit, die ich nun in meinem Bekannten und Freundeskreis willkommen heiße. Es war so schön, sie privat kennen gelernt zu haben und hoffe auf ein baldiges Wiedersehen, vielleicht schon in Baden Baden beim Pferderennen. Danke euch Beiden für den schönen Vormittag.

Erfüll mein Verlangen von Samantha James

✿*゚¨゚✎…. Wundervoller Liebesroman!

Ich habe an einer Aktion: „Rezenten gesucht“ für das Buch „Erfüll mein Verlangen“ von Samantha James über den Edel Elements Verlag, teilgenommen. Ich bin wegen dem Buchcover darauf aufmerksam geworden. Es lädt förmlich ein, es haben zu wollen und zu lesen. Wer träumt denn nicht von einem Weißen Hochzeitskleid und wundervollen Blumen… Außerdem ist der Klappentext wirklich gut geschrieben, so das man in eine andere Zeit mit Grafen und Kutschen und Herrenhäuser eintauchen möchte. Ich war sehr angetan von der Geschichte über die Protagonistin Heather Duval. Sie hatte in ihrem Leben schon einige schwere Hürden bewältigen müssen. Und zu so einer Zeit, kann ich mir das wahrlich gut vorstellen, das es echt nicht leicht war. Und dann die düstere Geschichte, die beide Protagonisten dann noch sehr nahe bringt, ist hier wundervoll dargestellt worden. Alle meine Buch Kriterien sind hier vollstens erfüllt worden: Sehnsucht, Mord, Liebe, Ängste, Trauer, Spannung, Krankheit, Gewalt usw… Es wurde wirklich sehr viel in das Buch eingesetzt, was es zu einer sehr tollen Geschichte gemacht hat. Absolute Lese- und Kaufempfehlung.

Hörprobe: Herzturbulenzen von Josie Kju


Quelle: Herzturbulenzen von Josie Kju, gelesen von Alexandra Richter.

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén