Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Herz über Board

index

Titel des Buches: Herz über Board
Autor des Buches: Sina Müller
Genre:
Liebesroman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1097 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 300 Seiten
Verlag:
Amrûn Verlag
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01GTUPDYM

Kurzbeschreibung:
Kann ein Sommer dein Leben verändern?
Lin hofft genau das, als sie von ihrem Freund betrogen wird und deshalb nach Sardinien flüchtet. Als Animateurin will sie alles vergessen – vor allem Männer. Bis sie Jonah kennenlernt und sich in ihn verliebt. Während ihm sein Ruf als Aufreißer vorauseilt, lernt Lin eine ganz andere Seite an ihm kennen. Hin und hergerissen zwischen ihrer Angst, erneut verletzt zu werden und der Hoffnung auf den Sommer ihres Lebens, stellt sie sich die alles entscheidende Frage: Kann sie ihm tatsächlich vertrauen?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

970149_206770016113792_1319284085_n

Viele Autoren fingen früh zu schreiben an. So auch Sina Müller, die mit Vorliebe Spickzettel schrieb und kurze Nachrichte an ihre Freundinnen im Unterricht hin und her schickte. Mit dem belletristischen Schreiben sollte es aber erst später losgehen. Während ihrer Arbeit im Marketing, entdeckte sie ihre Liebe zum Schreiben. Doch die Werbetexterei bietet nur beschränkt Raum für all die Geschichten, die erzählt werden wollen.

Neben der Familie, dem Arbeiten und dem Leben als Autorin, verschlingt sie Bücher, tanzt leidenschaftlich gerne auf Konzerten, klettert und genießt das Leben in vollen Zügen.

An der Schule des Schreibens eignete sie sich das nötige Handwerkszeug an und traute sich 2012 schließlich an die Öffentlichkeit. Beim Panem-Schreibwettbewerb von triboox und dem Oetinger-Verlag sicherte sie sich unter rund 400 Einsendern auf Anhieb den dritten Platz im Expertenpreis.

„Josh & Emma – Soundtrack einer Liebe“ ist das Debüt der Freiburger Autorin und der erste Band des Zweiteilers rund um die Liebe zwischen Joshua und Emma.

Mitte März 2015 erschien der zweite und abschließende Band „Josh & Emma – Portrait einer Liebe“.

Mit „Lena in love – Tanz mit mir“ startet die Autorin im September 2015 eine weitere Young-Adult-Reihe, in deren Zentrum die angehende Tänzerin Lena und ihre Suche nach der großen Liebe steht. Der zweite Band ist für Herbst 2016 geplant.

Im Juni 2016 erschien im Amrûn-Verlag „Herz über Board – Mein Sommer mit Jonah“ – der erste Band der neuen New-Adult-Dilogie von Sina Müller.

Quelle: Amazon.de

Gewinnerbekanntgabe aus der Blogtour: Die Löffelliste

13626644_1635783146738500_6048963272595484039_n

Herzlichen Glückwunsch… Gewonnen haben:

1. Preis – 2 x 1 Print von der Löffel-Liste
– Daniela Schiebeck
– Margareta Gebhardt

2. Preis – 1 Print von Fasanthiola von Ursula Dittmer + kleine Überraschung
– Jenny Siebentaler

3. Preis – 1 Print der Fantasy-Anthologie „Der Laubkönig erzählt“ von Sinje Blumenstein + kleine Überraschung Klänge aus dem Schneckenhaus
– Anni Oettershagen

4. Preis – 1 Hörbuch von Maryanne Becker – Klänge aus dem Schneckenhaus
– Sarah Trogisch

5. Preis – Kaffeebecher mit dem Logo der Krimianthologie der „Mörderischen Schwestern“: „Nix zu verlieren“.
– Karin

Bitte schickt eine E-Mail mit Eurer Anschrift und dem Betreff: Löffel-Liste an info@cp-ideenwelt.de

Wir danken allen für die Teilnahme am Gewinnspiel und hoffen, wir haben Euch ein bisschen neugierig auf das Buch machen können. Habt eine schöne Lesezeit!

Reise um die Welt Tour…

13615347_10207389011146031_3259977209541668215_n

Hallo liebe Lesebuch Leser,

ich wollte euch mal noch schnell mitteilen, das ich seit Samstag, 23.07.2016 bis 07.08.2016 an einer Weltreise teilnehme. Es wird eine wunderschöne Reise werden.

13592280_10207385786625420_536774281417419319_n

Mein Ticket zur Tour am 03.08.2016 habe ich bereits erhalten! Ich darf mit weiteren Bloggerinnen euch auf diese Weltreise entführen.

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief ★๑✿๑•*¨*•✽

514rCpNrgXL._SX326_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Fernweh zum Glück
Autor des Buches: Kerstin Böhm
Genre: Liebesroman

Format: Print 
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 302 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1534915818
ISBN-13: 978-1534915817

Kurzbeschreibung:
Eine verlorene Liebe im Rücken, den Koffer in der Hand – Welt ich komme! Bislang hat die 26-jährige Lena nur von fernen Ländern geträumt, doch weiter als nach Südtirol ist sie nie gekommen. Als sich ihr Mann von ihr trennt, bucht sie spontan eine Weltreise. Bloß weg! Bei ihrem ersten Stopp in Thailand begegnet sie Roman, der sie prompt an ihren Ex erinnert. Und dann nimmt er auch noch dieselbe Route … Was sie jedoch nicht weiß: Auch der so lässig wirkende Roman versucht, sein altes Leben hinter sich zu lassen.

Ein Liebesroman für alle, die sich gern in die Ferne träumen. „Fernweh zum Glück“ nimmt den Leser mit auf eine Fahrradtour durch Bangkok, zu einem Tuk-Tuk-Rennen in Angkor, einem Surfkurs in Down Under und einer Wanderung auf dem Inka Trail.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

71gF4Ax-YiL._UX250_

Kerstin Böhm ist in der Nähe von Stuttgart aufgewachsen, wo sie von 2000 bis 2003 Wirtschaftsinformatik studierte. Im Job angekommen tingelte sie lange auf Projekten im In- und Ausland umher, 2 Jahre lebte sie in Paris. Im Jahr 2009 zog die Liebe für den deutschen Norden sie nach Hamburg. Dort nahm ihre Schreiblaufbahn im Café May bei einem Glas Chardonnay mit folgenden Worten ihren Anfang: „Ich habe so viele Ideen und große Lust einen Frauenroman zu schreiben, allerdings weiß ich nicht wie.“ Zu diesem Problem wusste ihre Freundin Uli, Texterin von Beruf, eine Lösung: „Ich habe eine Menge Ahnung vom Schreiben, aber nicht die Durchhaltekraft alleine einen ganzen Roman fertigzustellen.“ So war das Autorenteam geboren und nach unzähligen Abendstunden mit dem Laptop auf Kerstins Sofa, vielen Schreibkursen und Beratungsbüchern „wie man einen verdammt guten Roman schreibt“ brachten sie ihren ersten Roman „Verplant verliebt“ heraus, der sich über 20.000 Mal verkaufte. Während Uli als nächstes Projekt einen Jugendroman verfasste, hat Kerstin ihr zweites Projekt „Fernweh zum Glück“ in Angriff genommen. Gemäß dem Motto „wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen“, hat sie in diesem Buch ihre zwei größten Leidenschaften miteinander verbunden: romantische Geschichten und Fernreisen. Das Buch erschien im Juli 2016.

Wer mehr über die Autorin und ihre Romane erfahren möchte, ist herzlich dazu eingeladen, sie auf ihrer Homepage oder bei Facebook zu besuchen:
www.kerstin-boehm.com
www.facebook.com/BoehmKerstin

Quelle: Amazon.de

Und nun geht’s los zu unserer Tour! Hier habt ihr schon einmal den Fahrplan und die Reiseziele:

23.07.16        Thailand – Bangkonk                                  ~     Hedwigs Bücherstube

24.07.16        Thailand – Kho Phi Phi / Ko Chang         ~     Thoras Bücherecke

25.07.16        Kambodscha – Angkor                                ~     Nicht ohne Buch

26.07.16        Kambodscha – Phnom Penh                       ~     Manjas Buchregal

27.07.16        Vietnam – Saigon                                          ~     Phinchens Fantasy Room

28.07.16        Singapur                                                         ~    Kerstins Kartenwerkstatt

29.07.16        Australien – Ayers Rock / Byron Bay       ~    Bücherschrank

30.07.16       Australien – Noosa                                         ~    Blog-a-holic

31.07.16       Australien – Beerwah / Noosa                     ~    Life of Anna

01.08.16      Neuseeland – Milford Sounds                       ~    Buchstaebliches

02.08.16     Neuseeland – F.-J. Gletscher /Wellington  ~    Umblättern

03.08.16     Neuseeland – Rotura /Aukland                    ~    Lesebuch

04.08.16     Peru – Lima /Cusco                                         ~    Bücherfunke

05.08.16     Peru – Inka Trail / Ollantaytambo             ~     The Fantastic World of Mine

06.05.16     Bolivien – Isla del Sol/La Paz/Death Road~    Universum of Books

07.08.16     Bolivien – Salzwüste bis Ende                       ~     Bücherfarben

Nun wünsche ich euch eine erlebnisreiche und spannende Weltreise…

Blogtour: Archibald in love: Frösche lügen nicht von M.L. Busch

13669733_1641297086187106_8488286185727786385_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 1. Tag der Blogtour Archibald in Love: Fösche lügen nicht“ von M.L. Busch.

Ich werde heute das Buch ein wenig vorstellen und euch mit einer kleinen Lese-hörprobe erfreuen. Ausserdem werde ich noch die folgenden Bände von Archibald kurz erwähnen. Morgen könnt ihr dann bei http://meinbuecherparadies.blogspot.de etwas über die Frösche im allgemeinen, wie Haltung, Züchtung usw. erfahren. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief ★๑✿๑•*¨*•✽

Titel des Buches: Archibald in Love: Frösche lügen nicht
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 198 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1533456313
ISBN-13: 978-1533456311

Froeschen1_1

Kurzbeschreibung:
Frösche lügen nicht ­– oder doch?
Können sie das Wetter vorhersagen oder die große Liebe? Allys Frosch angeblich ja. Archibald ist sein Name und er soll hellsehen können. So heißt es jedenfalls. Ally ist sich da nicht so sicher, aber da es in ihrem Leben gerade wenig aufregend zugeht, lässt sie sich auf das Experiment ein. Leider scheint der dumme Frosch einen Blackout zu haben, denn ausgerechnet Max, ihr neuer Kollege, flirtet plötzlich mit Ally und ist betont aufmerksam. Ist Archibald etwa dafür verantwortlich? Niemals kann Max der Mann fürs Leben sein. Er verhält sich nicht nur ungewöhnlich, nein, ihre beste Freundin behauptet außerdem, er würde nebenbei als Stripper arbeiten. Ihren

Traumprinzen hat Ally sich eindeutig anders vorgestellt. Archibald muss sich irren. Oder doch nicht? — Unsagbar komisch und voller Überraschungen.

Quelle: Homepage der Autorin

Biographie:

91oY2lIzl9L._UX250_

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Homepage der Autorin

✽•*¨*•๑✿๑★ Lese-Hörprobe ★๑✿๑•*¨*•✽

Quelle: Archibald in love: Frösche lügen nicht von M.L. Busch,
gelesen von Alexandra Richter

✽•*¨*•๑✿๑★ Folgebände der Buchreihe ★๑✿๑•*¨*•✽

Internetseite_Froesche2_3

Kurzbeschreibung:
Männern fällt es oft schwer, das richtige Weihnachtsgeschenk zu finden. Das ist auch für Zoe nichts Neues. Als ihr Traummann das scheinbar perfekte Geschenk für eine andere kauft, ist sie fassungslos – und muss sich entscheiden: neuer Mann oder neuer Plan fürs Leben?

George, der einäugige Kater ohne Schwanz und Archibald, der Zauberfrosch bleiben ihre einzigen Verbündeten während des Weihnachtsdebakels, das schnell ungeahnte Ausmaße annimmt. Schwer vorstellbar, dass dieses ungewöhnliche Gespann ihr helfen soll, ihr Liebesleben wieder auf Kurs zu bringen. Aber alles ist möglich, immerhin steht Weihnachten vor der Tür – und ein Hauch Magie liegt in der Luft …

Im Dezember 2016 als Buch und Ebook bei amazon.de erhältlich.

Internetseite_Froesche3_2

Kurzbeschreibung:
Frauen und Männer können keine Freunde sein? Doch, können sie, denn Sarahs Freund Mark ist schwul – und Sex somit kein Thema zwischen den beiden. Gemeinsam versuchen sie, an ihren Neujahrsvorsätzen festzuhalten und starten mit dem Training in einem Fitnessstudio. Hochmotiviert stehen sie dem schnuckeligen Fitnesstrainer Enrique gegenüber. Zu gerne würde Sarah Mark zu einem festen Freund verhelfen, denn Mark ist viel zu süß, um auf Dauer ohne Beziehung zu sein. Da niemand weiß, ob der Fitnesstrainer auf Männer steht, überredet Sarah ihren besten Freund zu einer Wette. Wer schafft es, Enrique zu verführen?

Mark scheint allerdings wenig begeistert – und auch Sarahs neues Haustier, ein angeblicher Zauberfrosch, arbeitet plötzlich gegen sie. Sarah kommen erste Zweifel, ob die Wette so eine gute Idee war.

Im Dezember 2016 als Buch und Ebook bei amazon.de erhältlich.

Quelle: Homepage der Autorin

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

13726732_1640451949604953_156715180455635304_n

3 x 1 signiertes Print zu gewinnen.

Dafür müsst ihr einfach täglich eine Frage beantworten.

Wie hieß Ally´s  Exfreund?

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 31.7.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1: Archibald in love: Frösche lügen nicht (Buchvorstellung mit Leseprobe und Vorstellung der weitere Bände) http://www.richteronweb.de
Tag 2: Frösche (Haltung, Züchtung….) http://meinbuecherparadies.blogspot.de
Tag 3: Hellsehen http://biankas-buecherkiste.blogspot.de
Tag 4: Liebe am Arbeitsplatz http://babsleben.blogspot.de
Tag 5:Der Froschkönig (Märchen) http://www.vielleserin.de
Tag 6: Strippen http://melodiebuch.blogspot.de
Tag 7: Mit M.L Busch hinter den Kulissen (Entstehungsgeschichte, die Autorin über sich, weitere Bücher der Autorin) http://meinbuecherparadies.blogspot.de
Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Der Auftrags Thriller: Trudi Jefferson Roman von Jane Christo

aviary-image-1469173731265

✿*゚¨゚✎……… Beginn der Trudi Jefferson Buchreihe!

Ich habe mich für die Blogtour zu „Der Auftrags Thriller“ beworben, und durfte somit ein Rezensionsexemplar lesen und nun bewerten. Ich wurde gleich zu Beginn von Trudi Malone in den Bann gezogen, die Protagonistin kann man nur mögen. Sie ist so locker und frei und läßt sich nicht mehr hinters Licht führen. Macht Nägel mit Köpfen. Die Autorin Jane Christo schreibt den ersten Band der Trudi Jefferson Roman Reihe so locker und luftig, sehr leicht zum lesen, einfach eine bombastische Geschichte. Hier sind meine Buch Kriterien vollstens erfüllt worden. Ich habe etwas kriminalistisches und für die Liebe, wie auch Freundschaft und Arbeit, Familie, Lügen, Gangster… In diesem Buch harmoniert alles. Ich bin jetzt schon ein Trudi Fan und freue mich echt riesig auf den nächsten Band. Absolut empfehlenswert!

Der Auftrags Thriller: Trudi Jefferson Roman

51hKwja4gxL._SX311_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Der Auftrags Thriller
Autor des Buches: Jane Christo
Genre: Liebes Krimiroman

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 214 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1533655731
ISBN-13: 978-1533655738

Kurzbeschreibung:
Trudi hatte schon mal eine bessere Woche. Erst rutscht ihr Mann Floyd in der Dusche aus, und bricht sich das Genick. Dann erfährt sie, dass sein Tod kein Unfall war, und wird kurz darauf mit seinen Gläubigern konfrontiert. Floyd hatte nicht nur Schulden. Er war ein Diplomlügner und stadtbekannter Gauner. Weder Detective Lawson, der in dem Fall ermittelt, noch Wyatt Slater, der Boss der Unterwelt, glauben, dass Trudi keine Ahnung von Floyds illegalen Aktivitäten hatte. Trudi braucht einen Täter, um sich Detective Hottie vom Hals zu halten, und sie braucht Geld, um Wyatt auszuzahlen. Was liegt näher, als einen Thriller zu schreiben, um über Nacht ein Vermögen zu machen?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

811aHCzXrQL._UX250_

Christine Thomas ist der gebürtige Name und sie ist nach Latte Macchiato und American Football verrückt. Sie liebt Lakritz, lange Spaziergänge und das Meer. Eine Sache gibt es allerdings, die sie noch mehr mag, und das sind die Happy Endings. Da es im wahren Leben oft zu wenig davon gibt schreibt sie ihre eigenen. Ihre Romane handeln von Freundschaft, Leidenschaft, Familie und der großen Liebe. Zusammen mit ihrem Schatz und einem albernen Goldfisch lebt sie abwechselnd in Köln und Frankreich.

Quelle: Klappentext aus dem Buch

Blogtour: Die Löffel-Liste: 13 bunte Lebensträume von Manu Wirtz (Hrsg.)

13626644_1635783146738500_6048963272595484039_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 1. Tag der Blogtour „Die Löffel-Liste: 13 bunte Lebensträume“ von Manu Wirtz (Hrsg.).

Ich werde heute etwas über das Buch berichten und die Herausgeberin des Buches bei einem Autoreninterview euch näher bringen. Es wird eine kurze Lese-Hörprobe von Manu Wirtz ihrer Geschichte geben. Morgen könnt ihr dann bei
http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de etwas über die Freiheit erfahren. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief ★๑✿๑•*¨*•✽

Titel des Buches: Die Löffel-Liste: 13 bunte Lebensträume
Autor des Buches: Manu Wirtz (Hrsg.) und 12 weitere Autoren
Genre: Kurzgeschichten & Anthologien

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 156 Seiten
Verlag: Books on Demand
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3735756611
ISBN-13: 978-3735756619

51m3vhO8AkL._SX312_BO1,204,203,200_

Kurzbeschreibung über das Buch:
Jeder von uns trägt tief in sich eine Vielzahl an Träumen und Wünschen, die wir im Leben hatten und die (vielleicht noch) nicht in Erfüllung gegangen sind. Den Begriff „Löffel-Liste“ hatte ich zum ersten Mal im Fernsehen in dem Film “ Das Beste kommt zum Schluss“ mit Jack Nicholson und Morgan Freeman gehört. Sie bezeichnet eine Liste von Dingen, die jeder vor dem Ende seines Lebens noch tun sollte, also bevor man „den Löffel“ abgibt.

13 Autorinnen und Autoren haben sich der Aufgabe gestellt, in einer Kurzgeschichte  ihren Traum Realität werden zu lassen. Darunter sind Wünsche nach Freiheit, Veränderung, Erfüllung, Liebe, Gerechtigkeit und Abenteuer. Lassen sie sich einfangen von den wirkichkeitsnahen Emotionen, Handlungen, Beschreibungen und Dialogen. Erleben sie die detailreichen Sinneswahrnehmungen und Gefühle wie Freude, Angst, Aufregung, Spannung, Liebe uvm., welche die Autorinnen und Autoren in ihren Kurzgeschichten schildern.

Ob es dabei tatsächlich um persönliche Lebensträume oder um Fantasie handelt, wird nicht immer verraten.

Quelle: Amazon.de und aus dem Buch

Biographie:

618nbIf+c8L._UX250_

Manu Wirtz ist Jahrgang 1959 und gebürtige Solingerin. Nach einer Lehre absolvierte sie an der Bergischen Universität Wuppertal ein Studium zur Kommunikationsdesignerin.

Seit Jahren arbeitet sie als freiberufliche Grafikdesignerin für Buchverlage und in der Werbung. Daneben ist sie Autorin von Katzenkrimis, Kurzgeschichten und Sachbüchern.

Manu Wirtz lebt in der Eifel mit ihrem Ehemann und der Katze Jule. Sie schreibt nach dem Motto: Was macht eine ganz normale Hauskatze außer jagen, spielen und fressen? Wenn sie in der Eifel lebt, geht sie auf Mörderjagd!

„Ich liebe den Umgang mit Büchern, nicht nur lesen, sondern vor allem den kreativen Prozess des Schreiben und Gestalten. Waren es vor Jahren noch Sachbücher und Fachartikel, die ich geschrieben habe, so hatte ich mehr und mehr den Wunsch, Geschichten zu erzählen.“

Quelle: Amazon.de

✽•*¨*•๑✿๑★ Autoreninterview ★๑✿๑•*¨*•✽

Fangen wir mal mit der wohl meistgestellten Frage an, die wohl jede Autorin oder Autor gestellt bekommt:
Wie bist du zum Schreiben gekommen?
Beruflich (als Grafikdesignerin und Marketingfachfrau) schreibe ich schon eine ganze Weile, meistens waren das Fachartikel oder Werbetexte und Presseartikel. Zur Belletristik bin ich durch Zufall gekommen. Mein Mann (gebürtiger Eifeler) erzählte mir eine wahre Anekdote aus seiner Heimat und ich hatte plötzlich die Idee eines Krimis zu dieser Geschichte. Da ich aber nicht mit den üblichen Eifelkrimis konkurrieren wollte, habe ich mir etwas Eigenes ausgedacht und als Heldin meine Katze genommen. Seitdem ermitteln auch Samtpfoten in der Eifel bei Mordfällen.

Hast du Rituale beim Schreiben?
Nicht wirklich. Da ich hauptberuflich als Grafikdesignerin in meinem Büro zu Hause am Rechner arbeite, wechsle ich mich mit den Designaufträgen und dem Schreiben meiner Romane oder Kurzgeschichten tagsüber ab.

Ist dir die Kritik von uns Lesern wichtig und wie gehst du damit um?
Kritik ist ganz wichtig. Sie ist das Elixier, mit dem Kontakt, Kommunikation, weiterführende Ideen, Verbesserungen, Lerneffekte und noch viel mehr mit den Lesern erst entstehen können. Ich freue mich natürlich riesig über Lob. Es ist gut wissen, wenn man etwas richtig gemacht hat. Aber wachsen kann man nur dort, wo man den Grad der Perfektion erhöhen kann.

Hast du selbst Lieblingsbücher und Lieblingsschriftsteller?
Ich lese sehr gerne Krimis und vor allem Thriller. Aber ich habe es nicht unbedingt mit Psychothrillern. Ich mag lieber Action und auch verschachtelte Geschichten mit verschiedenen Handlungsebenen. So habe ich viele Jahre die Thriller von Tom Clancy verschlungen. Schade, dass er nicht mehr lebt und die Nachschreiber/Nachfolger einfach nicht an ihn heranreichen. Auch historische Romane liebe ich, meine Favoriten sind Rebecca Gablé und Diana Gabaldon. Von den heutigen Autoren lese ich sehr gerne Anke-Höhl Kaiser, Judith Vogt, Béla Bolten.

Was versprichst du dir von einer Blogtour?
Ich habe noch nie eine Blogtour gemacht und keine Vorstellung, wie das Ergebnis aussehen könnte. So bin ich offen und neugierig, was daraus wird. Ich freue mich sehr darauf.

Steckbrief-Interview:
Land: Deutschland
Ort:
Wiesbaum in der Eifel
Erlebnis:
Viele positive und negative. Mal schauen, was am Ende übrig bleibt
Fernsehfilm:
Brücken am Fluss, Das Beste kommt zum Schluss, Ziemlich beste Freunde
Freizeit: Gassi gehen
Erfüllung:
einmal im Leben einen Bestseller veröffentlichen
Lieblingsfarbe: rot
Lieblingstier: Katze und Hund
Illusionen: Freundlichkeit unter allen Menschen
Sommermonat: August, aber den Herbst mag ich noch lieber
Träume:
noch ganz viele, die auf meiner Löffel-Liste stehen und abgehakt werden müssen
Entspannung: auch Gassi gehen

Wie entstand das Buchprojekt „Löffel-Liste“?
Ich sah eines Abends im November 2013 den Fernsehfilm „Das Beste kommt zum Schluss“ mit Jack Nicholson und Morgan Freeman. Ein wunderbarer Film, den ich mir immer wieder ansehen kann. Zwei alte Männer, die nur noch ein paar Monate zu leben haben und sich in der kurzen Zeit alle die Wünsche erfüllen, die sie im Leben einmal hatten.
Danach war ich sehr nachdenklich. Ich versuchte mich daran zu erinnern, welche Lebensträume ich mal hatte. Welche Wünsche waren in Erfüllung gegangen, welche nicht, welche hatte ich schlicht vergessen? Da kam ich auf die Idee, mir einen meiner Träume doch in der Fantasie zu erfüllen! Als Autorin sollte das möglich sein. Und da ich mir sicher war, dass es anderen Autoren/Innen genauso ging wie mir, postete ich über Facebook und anderen Foren eine Einladung zur Anthologie. Das Thema hat alle begeistert. Die Resonanz war groß und ich habe aus den Bewerbungen eine Auswahl von 13 Autoren getroffen. Herausgekommen sind 13 völlig unterschiedliche Herangehensweisen an das Thema. Es ist ein wunderbares Buch entstanden.

Kennt ihr euch alle untereinander schon länger oder erst seit dem Buch?
Wir kennen uns zum Teil schon seit Jahren aus dem BoD-Forum oder Facebook. Ein paar habe ich bei Lesungen oder Buchmessen persönlich kennengelernt. Anderen bin ich bei der Arbeit an dem Buch zum ersten Mal online begegnet.

Hast du eine Lieblingsgeschichte in diesem Buch?
Es sind so viele wunderbare Geschichten in der Löffel-Liste. „Sturmtänzer“ ist ein sehr gutes Debüt der Autorin, bei „Reisen, der ewige Wunsch zu schweben“ liebe ich diese poetische Sprache und „I want to be a part of it“ geht mir tief zu Herzen.

Wer machte die Schwarz/weiß Zeichnungen?
Die kommen von Gabriele Merl aus Hamburg http://www.merlimerl.com

Wie lange habt ihr an dem Projekt „Löffel-Liste“ gearbeitet?
Die Einladung ging noch Ende 2013 über Social Media heraus. Bis zum Frühjahr wurden die Geschichten eingereicht und eine Auswahl von mir getroffen. Ein kleiner Verlag wollte das Buch zuerst herausbringen, hat sich aber leider als sehr unzuverlässig gezeigt. So haben wir uns innerhalb von 14 Tagen alle gegenseitig lektoriert und Korrektur gelesen; ich habe das Cover gestaltet und den Buchsatz gemacht. Dann haben wir es bei Books on Demand selber veröffentlicht. Insgesamt muss man bei einem Anthologieprojekt mit 9 Monaten Arbeit rechnen.

Sehr hilfreich war eine geheime Gruppe auf Facebook, die ich für die eigentliche Arbeit eingerichtet habe. So konnten alle Beteiligten immer auf dem aktuellen Informationsstand sein und mit diskutieren. Das hat aus der Kurzgeschichtensammlung erst ein gemeinsames Buch gemacht. Jeder hatte ein großes Interesse daran, dass die Anthologie ein Erfolg wird. Heute nach zwei Jahren, sind wir immer noch stolz auf unsere Arbeit.

Weitere Infos finden wir hier noch:
http://www.katzenkrimi.com/index.php/buecher/articles/die-loeffel-liste.html

Vielen lieben Dank, das du mir/uns deine Zeit geopfert hast.

✽•*¨*•๑✿๑★ Lese-Hörprobe ★๑✿๑•*¨*•✽

http://www.katzenkrimi.com/files/Content%20Katzenkrimi/Audio/Lesung%20Die%20Loeffel-Liste.mp3

 

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

1. Preis – 2 x 1 Print von der Löffel-Liste
2. Preis – 1 Print von Fasanthiola von Ursula Dittmer + kleine Überraschung
3. Preis – 1 Print der Fantasy-Anthologie „Der Laubkönig erzählt“ von Sinje Blumenstein + kleine Überraschung Klänge aus dem Schneckenhaus
4. Preis – 1 Hörbuch von Maryanne Becker – Klänge aus dem Schneckenhaus
5. Preis – Kaffeebecher mit dem Logo der Krimianthologie der „Mörderischen Schwestern“: „Nix zu verlieren“.

Gewinnspielfrage:

Wie lautet das Lösungswort?
(einfach alle ersten Buchstaben im Steckbrief-Interview aufschreiben und ein Wort daraus bilden)

Teilnahmebedingungen:
Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 26.7.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1: Die Löffel-Liste (Vorstellung des Projektes und Interview mit Manuela Wirtz) http://richteronweb.de

Tag 2: Freiheit (Bernd Lange + Carsten Koch)
http://missrosesbuecherwelt.blogspot.de

Tag 3: Veränderung (Sinje Blumstein + Meerwert + Pamela Menzel) http://melodiebuch.blogspot.de

Tag 4: Erfüllung (Herr Lydmann + Harald Herrmann)
http://sinje-blumenstein.blogspot.de

Tag 5: Liebe (Ursula Dittmer + Anke Höhl-Kayser)
https://kathrinsbooklove.wordpress.com

Tag 6: Gerechtigkeit (Maryanne Becker + Marlene Geselle)
https://tamysbuecherwelt.wordpress.com

Tag 7: Abenteuer (Manu Wirtz + Sylvia Hubele)
http://biankas-buecherkiste.blogspot.de

Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Eine für alle, alle für eine von Anne Wiegner

aviary-image-1468843494908

✿*゚¨゚✎……… Frauenrache…!

Ich habe das Buch für eine Buchbesprechung erhalten. Zu Beginn erfährt man was über die Protagonistin, Hannah. Sie ist alleinerziehende zweifache Mutter und Lehrerin, geschieden. Zur Zeit mit ihrer Jugendliebe zusammen, wird aber betrogen. Sie schwört auf Rache. So läßt sie sich nicht abservieren. Sie trifft auf einen Schwarzen Kater, der sie zu anderen verlassenen Frauen von Paul führt. Ein seltsamer Kater! Alle Frauen lernen sich näher kennen und auch schätzen. Es wird Rache geplant. Paul, mittlerweile Bürgermeister, muß gestürzt werden. Wie das dann abläuft, müßt ihr selber lesen!
Die Autorin schreibt richtig flüssig, nur das erste Drittel passiert einfach nicht viel. Es werden die Protas beschrieben und wie sie sich dann treffen und nach einander kennen lernen. Ab der Mitte bis zum Ende werden viele Frauencharaktere erst dann so richtig interessant. Was sie mit Paul und seinen Lügen so erlebt haben, alle scheinen über ein gleiches Liebesbild von Paul hinters Licht geführt worden zu sein. Die Rachepläne sind wunderbar beschrieben und man konnte es sich bildlich vorstellen, wie sie es durchführten. Es war eine etwas andere Liebesgeschichte, die man sonst so liest. Außergewöhnlich!!! Empfehlenswert!

Eine für alle, alle für eine

51zib0eXDyL._SX319_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Eine für alle, alle für eine
Autor des Buches: Anne Wiegner
Genre:
 Liebesroman

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 3283 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 331 Seiten
Verlag:
Forever
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01FXQSMG4

Kurzbeschreibung:
Hannah dachte, sie hätte in Paul die Liebe ihres Lebens gefunden. Aber der vergnügt sich seit Kurzem mit einer Jüngeren. Hannah ist stocksauer. Sie macht schnellen Prozess und mit Paul Schluss. Sie ist tief verletzt und einsam. Doch durch einen Zufall trifft sie auf Carmen, eine weitere ehemalige Geliebte von Paul, und den beiden Frauen kommt eine Idee: Sie trommeln Pauls viele Exfreundinnen zusammen, die alle nach Strich und Faden von ihm betrogen wurden. Gemeinsam schmieden die Frauen einen Racheplan, der Paul bis auf die Knochen blamieren soll. Ein heikles Unterfangen, sind sie doch ehemalige Konkurrentinnen. Aber am Ende gilt: Eine für alle und alle für eine.

Von Anne Wiegner sind bei Forever bereits erschienen:
Ich wollte immer nur dich
Eine für alle, alle für eine

Quelle: Amazon.de

Biographie:

91WwdmP7nIL._UX250_

Anne Wiegner, in Thüringen geboren, hat Germanistik, Kunstgeschichte und Pädagogik studiert und lebt und arbeitet seit 20 Jahren in Berlin. Wann immer sie es neben Familie und Beruf ermöglichen konnte, hat sie geschrieben, um das Leben festzuhalten. Nachdem ihre Töchter flügge geworden sind und das Haus verlassen haben, hat sie endlich Zeit und Ruhe gefunden und ihren ersten Roman geschrieben.

Quelle: Amazon.de

Das mit dir und mir

51aVlwroNnL._SX318_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Das mit dir und mir
Autor des Buches: Sabine Bartsch
Genre:
 Jugend Liebesroman

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 224 Seiten
Verlag: dtv Verlagsgesellschaft
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 342378282X
ISBN-13: 978-3423782821
Vom Hersteller empfohlenes Alter
: 12 – 14 Jahre

Kurzbeschreibung:
Hat sie dieser gutaussehende Typ wirklich gerade gefragt, ob sie mit ihm auf ein Konzert gehen will? Ihr erstes Date! Und dann kommt er nicht. Warum läuft er ihr später aber ständig über den Weg – und warum kann sie ihn nicht einfach vergessen? Skinny muss sich eingestehen, dass sie sich Hals über Kopf verliebt hat. Und dass es an der Zeit ist, ihr eigenes Geheimnis zu lüften . . .

Quelle: Amazon.de

Biographie:

615cofUbzAL._UX250_

Sabine Bartsch wurde in Oldenburg geboren, wo sie eine unbeschwerte Kindheit mit ihrer Freundin Pippi Langstrumpf verbrachte, bevor sie einem englischen Snob namens Somerset Maugham verfiel, der sich ihre Liebe allerdings mit dem amerikanischen Trinker Ernest Hemingway teilen musste. Nachdem sie sich von diesen zwei heftigen Affären einigermaßen erholt hatte, studierte sie und war anschließend als Theaterpädagogin, Kulturmanagerin und Festivalorganisatorin tätig. Heute ist sie Geschäftsführerin eines Kulturzentrums in Baden-Württemberg und widmet ihre freie Zeit dem Schreiben.

Ihr Jugendromandebüt „Das mit dir und mir“ war unter dem Titel „Teen Spirit“ nominiert für den Goldenen Pick 2011 (FAZ/Chicken House).

Quelle: Amazon.de

Seite 1 von 30

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén