Lesebuch

Meine Bücher und ich …

Zweimal mitten ins Herz von Sarah Saxx

aviary-image-1472043675979

✿*゚¨゚✎……… Würdet ihr eurem Freund/Ehemann einen Seitensprung verzeihen?

Ich hatte die Chance das Buch von Sarah Saxx vorab lesen zu dürfen. Ich war wie schon vom zweiten Teil der Greenwater Hill Buchreihe wieder mehr als begeistert. Denn in dieser Geschichte wird ein Seitensprung des Liebsten richtig gut in Szene gestellt. Hazel, die Protagonisten, ist ins Lernen für Prüfungen vertieft und vernachlässigt ihre Beziehung. Das Lernen schlaucht sehr. Es berechtigt aber nicht, das sich Luca, ihr Freund, sich bei einer Fete total besäuft und mit einer anderen Frau in einem Hotel vergnügt. Folglich beichtet er sein Fremdgehen und Hazel ist enttäuscht und verletzt und braucht erstmal Zeit für sich. Während der Auszeit zwischen den Beiden lernt sie Dean kennen und mögen, als Freund. Es passieren soviele Dinge mit den Dreien, was genau solltet ihr selber lesen. Ich habe mir selber während dem Lesen die Frage gestellt: Kann man das Fremdgehen einem verzeihen? Ich weiß es nicht, aber so wie es Hazel während der Trennung erging, könnte ich ebenso das alles durchmachen, weil man eben nur diesen „einen“ liebt! Absoluter Lesegenuß. Der Schreibstil super leicht und locker. Diese Buchreihe kann ich nur vollstens empfehlen!

 

Zweimal mitten ins Herz

eB-Cover_ZmiH-189x300

Titel des Buches: Zweimal mitten ins Herz
Autor des Buches: Sarah Saxx
Genre:
Liebesroman 

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 1949 KB

Seitenzahl der Print-Ausgabe: 161 Seiten
Verlag:
BoD, eB über kdp
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B01L7XYS1U

Kurzbeschreibung:
Hazel ist fassungslos und zutiefst verletzt, als ihre große Liebe Luca ihr seinen Seitensprung gesteht. Da hilft es auch nicht, dass er ihn zutiefst bereut – sie braucht Abstand. Kurzerhand zieht Hazel aus ihrer Heimat weg und nimmt einen Job als Masseurin im neuen Wooden Spa Hotel in Greenwater Hill an.
Als sie dort den sympathischen Polizisten Dean trifft, der sich gleich mehrmals als Retter in der Not erweist, vergisst sie zum ersten Mal ihren Trennungsschmerz.
Wird es Dean gelingen, ihre Wunden zu heilen? Doch auch Luca setzt alles daran, seinen Fehler wiedergutzumachen …

Quelle Amazon.de

Biographie:

newsletter

Die Autorin Sarah Saxx wurde 1982 geboren und lebt mit ihrem Mann, ihren beiden Töchtern und zwei schneeweißen Katzen in Oberösterreich in einem kleinen, idyllischen Kurort.

Sie liebt Bücher, seit sie denken kann. Ihre Vorliebe für romantische Romane und der Wunsch nach noch mehr Geschichten, die das Herz berühren, war schließlich der Auslöser, ihre eigenen Ideen und Gedanken niederzuschreiben. Unter dem Pseudonym Sarah Saxx möchte sie die Gefühle, die sie beim Schreiben empfindet, an ihre Leser weitergeben.

Quelle: Homepage der Autorin

Blogtour: Wildrosengeflüster von Alexandra Schumann

14053963_1653769844939830_1538524122262516700_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 1. Tag der Blogtour „Wildrosengeflüster“ von Alexandra Schumann.

Ich werde heute das Buch ein wenig vorstellen und euch mit einer kleinen Lesehörprobe erfreuen. Ausserdem gibt es auch ein tolles Gewinnspiel. Morgen könnt ihr dann bei http://missrosesreisewelt.blogspot.de etwas über Kindesmisshandlung erfahren. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

✽•*¨*•๑✿๑★ Buchsteckbrief ★๑✿๑•*¨*•✽

Titel des Buches: Wildrosengeflüster
Autor des Buches: Alexandra Schumann
Genre: Familiendrama

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 230 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1534727590
ISBN-13: 978-1534727595

51TuX2DpSTL._SX326_BO1,204,203,200_

Kurzbeschreibung:
Annas Ende naht. In ihrem Abschiedsbrief an ihre Enkelin Bella offenbart sie Geheimnisse, die ihre Familie und auch sie selbst betreffen. Schließlich muss Bella eine wichtige Entscheidung treffen!

Quelle: Amazon.de

Biographie:

71q8FHnnT+L._UX250_

Alexandra Schumann wurde 1971 in Speyer geboren und lebt heute mit ihrem Mann, ihren beiden Jungs und zwei Hunden in einem kleinen Dorf mitten in Weinreben in der Pfalz. Von Kindesbeinen an mit viel Fantasie ausgestattet, war das Geschichtenschreiben schon früh ihre Leidenschaft, so schuf sie „Mollies lustige Abenteuer“ im zarten Alter von zwölf Jahren.
Es folgten die Romane „Flug der Feder“, „Der Augenblick mit dir“, die Fortsetzung „Ein Schritt zum Himmel“ und „Wildrosengeflüster“ sowie mehrere Kurzgeschichten wie „Für immer mit dir“.

Wer möchte, findet sie auch auf facebook: https://www.facebook.com/Alexandra-Schumann-1057101810984135

Quelle: Amazon.de

✽•*¨*•๑✿๑★ Lese-Hörprobe ★๑✿๑•*¨*•✽

Quelle: Wildrosengeflüster von Alexandra Schumann, gelesen von Alexandra Richter

✽•*¨*•๑✿๑★ Rezension ★๑✿๑•*¨*•✽

Ich habe als Rezentin dieses Buch wortwörtlich in nur ein paar Stunden gelesen. Das hatte ich schon ewig nicht mehr. Nachtschicht eingelegt, weil ich das Buch zum Schlafengehen begonnen habe. Das empfehle ich aber keinem, denn dieses Buch „kann“ man nicht mehr aus der Hand legen. Es ist so besitzergreifend und mit viel Input an Geschehnissen geschrieben, die aber sehr gut in eine flüssige und gefühlvolle Schreibweise geschrieben wurde. Taschentücheralarm! Soviel hatte ich schon ewig nicht mehr geheult! Anna, die Protagonistin hat mit 14 früh lernen müssen erwachsen zu werden. Das war zu einer Zeit, um die die Geschichte schrieb, nicht einfach. Aber sie und ihre Geschwister (teilweise) haben einen Weg gefunden, um diesem Familiendrama zu entkommen. Das Cover ist mit soviel Farbe gemacht worden, das ich erst nach dem ich das Buch gelesen habe, viele Lagen der Gefühle dort widerspiegeln. Freude, Angst, Wut, Trauer, Hass und ganz viel Geschwisterliebe mit Zusammenhalt. Wahnsinn! Absolute Kaufempfehlung!

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

3 x1 signiertes Print zu gewinnen.

13731665_1643820619268086_8065385303131887310_n

Dafür müsst ihr einfach täglich eine Frage beantworten.

In welchem Genre schreibt die Autorin dieses Buch?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter vnreon 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 4.9.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1: Wildrosengeflüster (Buchvorstellung mit Leseprobe) Hier

Tag 2: Kindesmisshandlung http://missrosesreisewelt.blogspot.de

Tag 3: Zusammenhalt unter Geschwistern http://buecherjunky.de

Tag 4: Glaube an Gott http://www.buecherfunke.de

Tag 5: Angst http://traumfantasiewelten.blogspot.de

Tag 6: Wildrosen http://tausend-leben.blogspot.de

Tag 7: Alexandra Schumann und ihre Bücher http://lunasleseecke.blogspot.de

Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Blogtour: Zum Glück animiert von Wendt & Hünnebeck

14045692_1044098682306525_2939596997375561137_n

Hallo und Herzlich Willkommen zum 2. Tag der Blogtour „Zum Glück animiert“ von Wendt & Hünnebeck.

Ich werde euch heute etwas über Animation im Urlaub berichten. Gestern seid ihr ja bei http://buecherjunky.de zu Besuch gewesen und morgen könnt ihr bei http://meinbuecherparadies.blogspot.de weiter die Blogtour beiwohnen. Nun wünsche ich euch heute einen interessanten Blogtag.

Gästebetreuung zwischen Traum und Wirklichkeit!

✽•*¨*•๑✿๑★ Was bedeutet Animation ★๑✿๑•*¨*•✽

Animation rührt vom lateinischen Wort „animo“ her und heißt soviel wie „beleben“, „ermuntern“, „anregen“, so daß häufig Verwechslungen auftreten.
So ist zum Beispiel der Unterschied zwischen Animiermädchen (Angestellte einer Bar, die männliche Gäste zum reichlichen Genuß alkoholisierter Getränke anregen soll) und Animateurin (Spielleiterin in einem Freizeitzentrum, die verschiedene Funktionen der Gästebetreuung ausübt) vielen wohl nicht geläufig. Vielleicht sind die ständig zweideutigen Anspielungen so mancher Club- oder Hotelgäste dadurch etwas leichter nachzuvollziehen. „Animation“ ist bei vielen Leuten einfach mit negativen Gedankenverbindungen belegt. Der Begriff Animateur gilt in einigen modernen Anlagen schon als veraltet. Hier existieren bereits die Insiderbegriffe, wie GO (Gentil Organisator), was soviel wie Freundlicher Helfer heißt. Oder einfach Gästebetreuer oder Freizeitlehrer…
Die großen Clubgesellschaften legen Wert auf unauffällige Animation. Der Urlauber soll sich nicht bedrängt fühlen, an den Freizeitprogrammen teilzunehmen, sondern dazu ermutigt und motiviert werden.
Animation ist im Grunde genommen leicht zu erklären. Sobald ein Gast in einem Club angekommen ist, soll er sich nicht einmal Gedanken über seine Freizeit machen müssen. Dazu gibt es die Animateure und ein umfangreiches Angebot an Aktivitäten und Sportprogrammen in jeder Clubanlage. Der Animateur ist der Trainer, der gute Kumpel, alles in einer Person. Seine Aufgabe besteht vornehmlich darin, den Urlauber zur Teilnahme an Sport und Spielaktionen zu motivieren und ihm seinen Aufenthalt im jeweiligen Land zu verschönern. Der Animateur sollte ständig gute Laune vermitteln, die auf den Gast übergehen soll und er soll ihm ferner als ständiger Ansprechpartner zur Seite stehen. Dabei gibt er ihm die Möglichkeit, einen Kontrast zum Alltag zu erfahren. Natürlich finden sich immer wieder unterschiedliche Auffassungen von niveauvoller Animation, und bestimmt existieren in dem ein oder anderem Club, Hotel auch Negativbeispiele.

Teenagers Smiling in Group Hug --- Image by © Royalty-Free/Corbis

✽•*¨*•๑✿๑★ Animationsteam ★๑✿๑•*¨*•✽

Die meisten Clubanlagen unterscheiden sich in drei Arten von Animateuren, die letzlich als ein gesamtes Team zusammenarbeiten:
Festcrew

Freelancer
Gastanimation
Der Unterschied besteht darin, das die Festcrew meist über eine ganze Saison in einem Club arbeitet (wie die Protagonistin Paulina) und durch einen festen Vertrag an die jeweilige Clubgesellschaft gebunden ist. Die Freelancer sind vertraglich auch an die Clubgesellschaft gebunden, jedoch nur für einen begrenzten Zeitraum. Gastanimateure hingegen arbeiten mit Subunternehmen als Vertragspartner der jeweiligen Gesellschaft zusammen. Die Animationscrew ist an der Uniform immer erkennbar. Uniformpflicht besteht an An- und Abreisetagen, um den Urlaubern die Suche nach dem Personal zu erleichtern. Man sieht also sofort wer zur Animation gehört.

aviary-image-1471950038656

Ein Animationsteam kann aus meheren Nationalitäten bestehen. Es sind auch immer weibliche und männliche Animateure in einem Team.

✽•*¨*•๑✿๑★ Animationsarten ★๑✿๑•*¨*•✽

Jeder Club hat mindestens vier Bereiche in der Animation:

Sportanimation
sportanimation

Musik- und Unterhaltungsanimation
gmv_2
Abendanimation
1920x1080

Kinder- und Jugendbetreuung
13_animation_il092983_dabd968a-3efc-4a35-a7fe-144bd9255ffb

Kurz zum Buch: Paulina war die ganze Saison über im Club angestellt (Festcrew) und hatte vormittags Kinderanimation gemacht. Sie hat mit den Kindern gemalt, gebastelt und gespielt. Tagsüber war sie immer für die Gäste ansprechbar hat vereinzelt Spielnachmittage gemacht in der Sportanimation und am Abend hat sie sogar in der Abendanimation in den einzelnen Vorstellungen mitgewirkt.

Quelle: Buch und Googlebilder
Buch:   Als Animateur ins Ausland
Autor:  Drina Kunkel / Georg Beckmann
Verlag: Interconnections 2004
www.interconnections.de

✽•*¨*•๑✿๑★ Gewinnspiel ★๑✿๑•*¨*•✽

Ihr habt die Möglichkeit

1. Preis: 5×1 E-Book im Wunschformat

51HkKJpyZhL

2. Preis: 5×1 Lesezeichenpaket

Dafür müsst ihr einfach täglich eine Frage beantworten.

Wie erkennt man die Animationscrew?

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP – Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Das Gewinnspiel endet am 03.09.2016 um 23:59 Uhr.

✽•*¨*•๑✿๑★ Blogtourfahrplan ★๑✿๑•*¨*•✽

Tag 1 – Die Protagonisten stellen das Buch vor (In einem Gespräch wird das Buch und die Progonisten selber das Buch näher vorgestellt) http://buecherjunky.de
Tag 2 – Animateure und Animateurinnen (Vorstellung des Berufes des Animateures usw) Hier
Tag 3 – Mallorca – des Deutschen liebste Insel (Vorstellung von der Insel Mallorca) http://meinbuecherparadies.blogspot.de
Tag 4 – Deutsche Aussteiger im Ausland (Risiken und Zuversicht. Klappt das?) http://bookwormdreamers.blogspot.de
Tag 5 – Urlaubsflirt oder große Liebe? (Was ist realistischer, wenn es im Urlaub funkt?) http://buchbria.blogspot.de
Tag 6 – Männer und Frauen – gibt es Unterschiede, wie sie Beziehungen beenden? http://bookwormdreamers.blogspot.de
Tag 7 – Autoreninterview http://zwinkerlingsbibliothek.blogspot.d
Tag 8 – Gewinnerbekanntgabe auf allen Blogs

Glücklich verheiratet

51ZLjpcJ5NL

Titel des Buches: Glücklich verheiratet
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman mit einer Prise Erotik & Krimi

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 316 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1514292106
ISBN-13: 978-1514292105

Kurzbeschreibung:
Rodney Landon, Lanies Verlobter und Vater ihres ungeborenen Kindes, liegt mit schweren Verletzungen im Krankenhaus. Lanie ist verzweifelt und findet Trost bei Vanessa, Rodneys kleiner Schwester, und Damian Henk. Während Lanie auf Rodneys Genesung wartet, verschwinden Gemälde aus dem Auktionshaus Broderick & Ward. Warum sind auch die Echtheitszertifikate der Bilder verschwunden? Und warum taucht ein gestohlener Kandinsky plötzlich in einer zum Verkauf stehenden Luxusvilla auf, die Damian und Vanessa kaufen wollen? Als die Immobilienmaklerin Goldyn Graph tot aufgefunden wird, gerät der Auktionator von Broderick & Ward in Verdacht. Die hochschwangere Lanie beginnt zu recherchieren und gerät einmal mehr in Gefahr. Kann Rod seine große Liebe und sein ungeborenes Kind rechtzeitig retten?

In diesem Roman sind explizite erotische Szenen enthalten.

Glücklich verliebt (Band 1)
Glücklich verlobt (Band 2)
Glücklich verheiratet (Band 3)

Quelle: Amazon.de

Biographie:

10178060_765993156831471_8602250027948323037_n

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Homepage der Autorin

Glücklich verlobt

51ei9ytFefL._SX322_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Glücklich verlobt
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman mit einer Prise Erotik & Krimi

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 346 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1507841272
ISBN-13: 978-1507841273

Kurzbeschreibung:
Eine bedeutende Liebesgeschichte geht weiter. Damian Henk, Kunstmogul und Millionär, findet Lanie Trübsal blasend vor zwei Picasso-Gemälden in der Londoner National Gallery. Er nimmt sich ihrer an und bleibt auch ihr Freund nachdem Rodney, der Mann für den Lanies Herz schlägt und der vor drei Wochen spurlos verschwunden war, zurückkehrt. Das Glück scheint fast perfekt, bis Lanie in einen Autounfall verwickelt wird. Rod erfährt, dass Lanie nicht nur verletzt, sondern auch schwanger ist. Er kann sein Glück, Vater zu werden, kaum fassen und versucht seine schwierige Familie zusammenzuführen und Henk zu vergraulen. Rodneys Schwester Vanessa versteckt sich weiterhin vor ihrem Mann, dem Amateurboxer Sebastian Carmody, der dafür verantwortlich war, dass sie brutal zusammengeschlagen wurde. Immer wieder entzieht sich Sebastian der Polizei. Rod will dieser Ungerechtigkeit ein Ende bereiten und stellt sich einem gefährlichen Kampf, den er vielleicht nicht gewinnen kann.

„Ein romantischer und vor allem spannender zweiter Teil der Glücklich-Trilogie – Rod und Lanie sind mir absolut ans Herz gewachsen.“ Alia Cruz

Glücklich verliebt (Band 1)
Glücklich verlobt (Band 2)
Glücklich verheiratet (Band 3)

Quelle: Amazon.de

Biographie:

91oY2lIzl9L._UX250_

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Homepage der Autorin

Glücklich verliebt

5137g-kXaRL._SX322_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Glücklich verliebt
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman mit einer Prise Erotik & Krimi

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 360 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1503384861
ISBN-13: 978-1503384866

Kurzbeschreibung:
Ein Roman – romantisch, erotisch mit kriminalistischem Flair Lanie ist bestürzt. Treibt ihr 15-jähriger Sohn sich doch seit Neuestem in der heruntergekommenen Villa ihres Nachbarn herum. Rodney Landon ist nicht nur der Besitzer der Villa und Lanies neuer Lehrerkollege, sondern auch eine ziemliche Sahneschnitte. Als alte Gemälde auf dem Dachboden der Villa auftauchen, stellen sich viele Fragen: Sind die Bilder echt? Wie kommen sie auf Rodneys Dachboden? Und warum interessiert sich Scotland Yard für den Fall? Keine der Fragen wird geklärt, da die Gemälde bei einem Einbruch gestohlen werden, bei dem Lanie angeschossen wird. Rodney ist entsetzt, hat sich doch zwischen ihm und Lanie eine Beziehung entwickelt, die möglicherweise mehr beinhaltet als Sex. Eine Lösegeldforderung an die Gemäldeversicherung lässt ein Art-Napping, an dem die Serben-Mafia beteiligt ist, immer wahrscheinlicher werden. Können Lanie und Rod nicht nur ein Team bilden, sondern auch ein Paar sein, das mit allen Schwierigkeiten fertig wird?

„Tolle Story mit sympathischen Helden – wer hätte gedacht, dass gestohlene Gemälde im beschaulichen Brighton zu einer wunderschönen Liebesgeschichte führen…“ Alia Cruz

Glücklich verlobt – erschien im März 2015
Glücklich verheiratet – erschien im Juni 2015

Quelle: Amazon.de

Biographie:

10178060_765993156831471_8602250027948323037_n

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Homepage der Autorin

Liebster award discover new blogs Sommer 2016

2015 Liebster Award

Ich freue mich sehr, nochmal für diesen Liebster Award nominiert worden zu sein. Die Bloggerin Silvia Röttges von http://jutini72.blogspot.de hat mich ausgewählt. Vielen Dank!
Ich werde mich nun an die Fragen von ihr, für mich ausgesucht, ranwagen und euch Rede und Antwort stehen.

Wie bist du zum bloggen gekommen?
Ja, das war so… Ich habe auf FB ein Buch von der Autorin Sarah Saxx gewonnen. Als ich es erhalten habe, hatte ich mich bedankt. Sie fragte mich daraufhin, ob ich einen Blog hätte. Meine Antwort war: Nein, zu viel Arbeit in der Freizeit. Mit drei Kindern und eines davon sprachverzögert/sprachbehindert. Aber ich entschied mich im September 2015 dann für eine Seite auf FB. Natürlich wurde ich dann unter anderen von anderen Bloggern auf der Buchmesse in Frankfurt 2015 angesprochen, warum ich nicht doch einen Blog führen möchte. Eine davon war Bella Regenspurg, die ich diesmal auch nominiere.

Über welches Thema würdest du gerne mal bloggen?
Ich möchte gerne noch Autoren/Autorinnen einfach ganz spontan anschreiben und sie um ein Interview bitten. Aber das gleiche möchte ich auch mit Bloggerkollegen/innen durchführen.

Warst du schon mal auf einem Blogger-Treffen?
Nein, leider noch nicht. Ich wollte es dieses Jahr auf der FBM 2016 machen, aber leider wird das nichts, weil eine Familienfeier stattfindet, zu dieser Zeit.

Wenn du drei Wünsche frei hättest, was würdest du dir wünschen?
– das es meinem Jüngsten einfach besser geht (Asthmatiker & Epileptiker)
– im Altersruhestand ein kleines Häuschen an der Nordsee in ST. Peter-Ording
ein kleines eigenes Lesezimmer, so eine Art Bibliothek

Du hast 150 Euro geschenkt bekommen, was kaufst du dir?
Ich würde sofort wieder mit meinem Ehemann ein verlängertes WE in einer Stadt in Deutschland buchen.

Du Wanderst aus, wohin? und warum genau dahin?
Wohin: England/Schottland
Warum: Wegen der Natur und dem Wetter (nicht so heiß, wie hier bei uns)

Beschreibe dich mal mit 5 Worten?
Hilfe, was sind das für Fragen Silvia….
Lesesüchtig
Penibel
Ehrlich
Neugierig

Liebevoll

Wer ist dein absolutes Vorbild?
In meiner Kinder und Jugendzeit mein Patenonkel. Jetzt im reifen Alter niemand mehr…

Schreibe mir dein Lieblings-Zitat?

Wer nicht liest, der lebt nicht.
Deutsches Sprichwort

Was würdest du gerne erfinden?
Einen Roboter, der meine häuslichen Arbeiten erledigt…

Was liebst du an deinem Blog?
Ich freue mich immer, wenn mir jemand ins Gästebuch schreibt. Und wenn ich wieder einen neuen Beitrag verfasst habe, für Blogtouren. Dann weiß ich genau, das mein Blog Besucher hatte.

Meine Nominierung für den „Liebster Award 2016“:

So, und nun habe ich die Ehre, meinerseits einen tollen Blog für den „Liebster Award 2016“ zu nominieren. Eigentlich soll/darf man zwischen zwei und elf Blogs nennen. Da auch ich ein großer Fan von Buchblogs bin, habe ich einige meiner liebsten Blogs aus diesem Bereich angeschrieben und gefragt, ob ich sie nominieren darf, und diese drei haben mir auch gleich spontan zugesagt.

Umso mehr freue ich mich darüber, dass

Dorthe Hanke von http://bearaliest.blogspot.de
Bella Regenspurg von http://www.bellas-life.de
Kerstin Steiner von http://www.kerstinsteiner.net

die Nominierung angenommen haben und sich die Zeit nehmen werden, meine Fragen zu beantworten!

Liebe Dorthe, Bella und Kerstin,

01. Seid wann bloggt ihr schon?
02. Habt ihr ein bestimmtes Genre?
03. Wieviele Bücher lest ihr so im Monat bzw im Jahr?
04. Wie vereinbart ihr euer Hobby „Lesen“ mit der Familie?
05. Habt ihr Lieblingsorte?
06. Wie sind eure Berufe?
07. Habt ihr Kinder oder Haustiere?
08. Wie steht ihr zu Buchverfilmungen?
09. Was haltet ihr von Leserunden?
10. Hattet ihr auch schon mal so gar keine Lust zu lesen?
11. Habt ihr immer ein Buch dabei z.B. Arzt, Auto, Schwimmbad…?

Vielen Dank fürs Mitmachen!

Und hier noch einmal die Regeln für den Liebster Award 2016:

Der Liebster Award unterstützt besonders neue Blogs, um in der Bloggerwelt bekannter zu werden. Aber auch für alte Hasen ist der Liebster Award natürlich eine gute Möglichkeit, noch bekannter zu werden. Der Liebster Award ist eine Vernetzung zwischen Bloggern und funktioniert ganz einfach: Ein Blogger wird von einem anderen Blogger nominiert, beantwortet die gestellten Fragen auf seinem Blog, stellt selbst wieder Fragen und nominiert erneut Blogs für den Liebster Award.

  • Beantwortet die 11 Fragen, die euch gestellt wurden und veröffentlicht sie auf eurer Seite. Wer über die Fragen hinaus Fakten über sich präsentieren möchte, kann dies in einem eigenen Blog tun: Fakten über mich (bis zu 11 möglich); wer mit den Fragen gar nichts anfangen kann, darf sie ausnahmsweise auch mal gegen Fakten austauschen; sollte das dann aber auch entsprechend begründen.
  • Bedankt euch bei der Person, die euch nominiert hat, und verlinkt sie auf Eurer Seite. Falls möglich, hinterlasst auf ihrem Blog einen entsprechenden Kommentar, in dem ihr auch für andere sichtbar den Award annehmt.
  • Kopiert das Emblem oder holt euch ein zu euch passendes aus dem Netz und stellt es sichtbar auf die Award-Seite, so dass der Liebster Award nach außen hin sichtbar ist und bleibt.
  • Denkt euch 11 neue Fragen für die Blogger aus, die ihr nominieren wollt und stellt die Fragen auf euren Blog.
  • Kopiert die Regeln und stellt sie ebenfalls auf euren Blog, damit die Nominierten wissen, was sie zu tun haben.
  • Nominiert zwischen 2 und 11 neue Blogger, die ihr gerne weiterempfehlen wollt. Das sollten möglichst solche sein, die noch wenig bekannt sind, aber empfehlenswerte Inhalte bieten. Wer möchte, kann sich dabei an die 200er – 3000er Follower / Leser Regel halten, also solche Blogs empfehlen, die unterhalb dieser Zahlen liegen.
  • Stellt die neuen Nominierungen auf eurer Seite vor und gebt den jeweiligen Bloggern eure Nominierung persönlich bekannt. Empfohlen wird, dafür die Kommentarfunktion auf den jeweiligen Blogs zu nutzen, falls diese passend ist. Empfohlen wird auch, die jeweils Nominierten vorab zu fragen, ob sie überhaupt mitmachen wollen, damit sie sich nicht überfallen fühlen. Viel Spaß!

    Gerne weitersagen!

Zwei müssen es sein

41-bjCpZTBL._SX337_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Zwei müssen es sein
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 298 Seiten
Verlag: Montlake Romance
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1503945871
ISBN-13: 978-1503945876

Kurzbeschreibung:
Cara – jung, schön und mit dem überaus intriganten Scheusal Armando verheiratet – ist auf der Flucht. Sie flieht vor keinem Geringeren als ihrem eigenen Ehemann. Er hat es nicht nur auf sie, sondern auch auf das Erbe seiner vierjährigen Tochter abgesehen. Ihm ist jedes Mittel recht, und er ist bereit, alles aufs Spiel zu setzen. Unerwartet erhält Cara Hilfe von Joe, einem attraktiven Männermodel. Er scheint sich ernsthaft in sie zu verlieben, und auch Cara fühlt sich zu ihm hingezogen. Doch Armando lässt nicht locker und heuert sogar einen Privatdetektiv an. Wird Joes Liebe ausreichen, um Cara vor ihrem skrupellosen Ehemann zu schützen? Was ist der richtige Weg, und kann sie Armando tatsächlich entkommen?

»Zwei müssen es sein« wurde im September 2014 erstveröffentlicht. Die lieferbare Ausgabe wurde neu lektoriert und gestaltet.

Quelle: Amazon.de

Biographie:

10178060_765993156831471_8602250027948323037_n

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Amazon.de

Zwei(fel) sind zwecklos

51sLd1JE1pL._SX322_BO1,204,203,200_

Titel des Buches: Zwei(fel) sind zwecklos
Autor des Buches: M.L. Busch
Genre: Liebesroman

Format: Print
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 316 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform 
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1511644435
ISBN-13: 978-1511644433

Kurzbeschreibung:
Lucy hat ihr Fitnessstudio durch einen Day Spa erweitert und kann sich finanziell und beruflich nicht beklagen. Sports & Spa läuft besser, als ihr Liebesleben es je getan hat. Als Robin Reys, ihr früherer Schwarm, sein Saisontraining in Lucys Fitnessstudio beginnt, versucht sie ihm aus dem Weg zu gehen. Doch sie ist nicht sehr erfolgreich damit. Da sich ungewöhnliche Zwischenfälle auf der Trainingsfläche häufen, beginnt Lucy nachzuforschen. Auch Robin, in den sie sich längst wieder verliebt hat, steht unter dem Verdacht, beteiligt zu sein. Kann Lucy ihrem Herzen vertrauen und ihr Studio und sich selbst retten?

Quelle: Amazon.de

Biographie:

91oY2lIzl9L._UX250_

Die Autorin M. L. Busch schreibt Geschichten. Sie studierte nicht Medien-kommunikation, ist auch keine Journalistin und arbeitet auch nicht für verschiedene Zeitschriften als freie Autorin. Sie wurde nicht bekannt durch Auftritte im Radio oder Fernsehen. Auch wöchentliche Kolumnen gibt es nicht.

Die Autorin ist Grafik Designerin und lebt in Nordrhein-Westfalen. Mit sechs machte sie das Seepferdchen und begann nach vielen Jahren als Nicht-Sportler mit dem Triathlon. Die Geschichten entstehen, während sie sich durchs Wasser quält, gegen den Wind kämpft und die unglaubliche Landschaft bewundert, und sich wieder mal eine Blase läuft.

Ihr Mann, ein echter IRONMAN, teilt die Leidenschaft mit ihr und den beiden Kindern.

Quelle: Amazon.de

Seite 1 von 34

Läuft mit WordPress & Theme erstellt von Anders Norén